Balsthal: Weltkonzern Vinci übernimmt Schweizer Firma Jomos

Jomos.jpg
Die Jomos Brandschutz AG wird von der Vinci Energies Schweiz AG übernommen. (Bild: ae)

Die beiden Firmen werden innerhalb von Vinci Energies der Fire Protection Solutions-Gruppe zugeordnet, die international in der Planung, Errichtung und Wartung von stationären Brandschutzanlagen tätig ist.

Fire Protection Solutions ihrerseits ist eine 100-prozentige Tochter der Vinci Energies Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Deren Mutterhaus Vinci S.A. ist ein französischer Konzessions- und Baukonzern mit 185'000 Mitarbeitern in rund 100 Ländern. Vinci ist laut eigenen Angaben weltweit die Nummer eins in den Bereichen Konzessionen, Bau und bauverwandte Dienstleistungen.

Jomos beschäftigt in Balsthal, Dietikon, Goldach und Lussy-sur-Morges rund 170 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. 2017 betrug der Jahresumsatz 39 Millionen Franken, wie die neue Besitzerin am Donnerstag mitteilte.

Die Jomos-Gruppe ist seit 60 Jahren in der Schweiz im Brandschutz tätig. Der bisherige Besitzer Peter Kammer bleibt dem Unternehmen als strategischer Berater und vorderhand als Teilhaber weiterhin verbunden. (mgt)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
PAVA Paul von Arx AG
Monteure Kälte-Klimabereich, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
ZSB ARCHITEKTEN SIA AG
Bauleiter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Home Instead Seniorenbetreuung
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
Dipl. Pfegefachfrau HF 50-60%, Mitarbeiter,
saa ag
Kunden-Servicemaler 100%, 6147 Altbüron, Mitarbeiter, Altbüron
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner