«Ein Platz zum Glücklichsein»: «SRF bi de Lüt» besucht Zofinger SAC-Hütte

121018_reg_Huettengeschichten_srf.jpg
Der Hüttenwart Stefan Hablützel gewährt Einblicke in sein Leben und in seine Arbeit in der Lauteraarhütte, die dem SAC Zofingen gehört. SRF

Zum achten Mal verbringt «SRF bi de Lüt» eine Sommersaison auf drei Hütten in den Alpen. Diesmal begleitet das Format die Hüttenwartinnen und Hüttenwarte der Sewenhütte in Uri, der Capanna Motterascio im Tessin und der Lauteraarhütte im Berner Oberland.

Die Sewenhütte thront über dem Meiental im Kanton Uri. Die Gastgeber, Walti und Ursi Gehrig, führen die SAC-Hütte schon in der elften Sommersaison und sind ein eingespieltes Team. Das ist auch nötig; jede Minute besteht nämlich die Möglichkeit, dass Walti wegmuss. Als Rettungsspezialist bei der Rega ist sein Know-how am Berg gefragt. Zum Glück kann das Paar auf seine drei erwachsenen Töchter zählen – für sie ist die Sewenhütte ihr zweites Zuhause.

Die Capanna Motterascio liegt im Kanton Tessin, genauer an der Greinaebene, einem Hochplateau von unglaublicher Naturschönheit. Entsprechend gut gebucht ist die Hütte. Die 37-jährige Simone Keller nimmt diese Herausforderung zusammen mit ihrem jungen Team an. Die junge Hüttenwartin setzt alles auf eine Karte. Ihre wissenschaftliche Karriere hat sie für den Hüttentraum an den Nagel gehängt. Auf knapp 2400 Metern über Meer steht einsam und verlassen die Lau-

teraarhütte. Die kleine und urchige SAC-Hütte im Grimselgebiet ist nicht für jedermann. Der lange, rund vierstündige Aufstieg in die Hütte des SAC Zofingen selektioniert. Genau das hat der Hüttenwart Stefan Hablützel gesucht, der nun die zweite Saison als Hüttenwart absolviert hat. Der Saisonbeginn für den Mann aus Oberried bei Brienz gestaltet sich aber schwierig, die operierte Schulter muss geschont werden. Trotzdem bezeichnet er die Lauteraarhütte als «einen Platz zum Glücklichsein». So kommt Stefan Hab-lützel auch im nächsten Jahr wieder in die Zofinger Hütte, dann zusammen mit seiner Frau. Zu den einzelnen Beiträgen der «Hüttengeschichten» kann er noch nichts sagen, denn auch er sieht die einzelnen Teile der Serie, die am 19. Oktober startet, erstmals. (ran)

Die achte Staffel «SRF bi de Lüt – Hüttengeschichten» ist vom 19. Oktober bis zum 9. November freitags um 20.05 Uhr auf SRF 1 zu sehen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Gastropersonal inkl. Sommeraus, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Bahnhof
Putzfrau und Servicehilfe gesu, Mitarbeiter,
Gemeinde Oftringen
Leiter/in-STv Einwohnerd., Mitarbeiter, Oftringen
Jahresinserat, ,
Aircom Swiss AG
freundliche Stimme, 4665 Oftringen, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Stéphanie Berger - No Stress, no Fun!
Regio4Fun
Air and Space Days im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner