Freddy Nock plant seinen neusten und spektakulärsten Weltrekordversuch

Freddy_Ballon.jpg
Freddy Nock bei einer Probe für seinen nächsten Weltrekordversuch (Bild: Thomas Tschanz)

Freddy Nock‘s Vorhaben: Unter einem fahrenden Heissluftballon will er balancierend eine speziell angefertigte Traverse überqueren. Zu Fuss, mit einem speziellen Bambus-Fahrrad von Drehmoment-Bikes und je nachdem noch unter anderen Schwierigkeitsgraden.

Die angestrebte Höhe des Heissluftballons ist 4000-5000 m/üM. Damit wäre Nocks Vorhaben der absolut höchste je dagewesene Balancierakt. Das Projekt steht noch in den Vorbereitungen und die technischen Möglichkeiten müssen evaluiert und getestet werden, damit der Weltrekordversuch nächstes Jahr erfolgreich über die Bühne gehen kann.

Am 26. Oktober um 11.00 Uhr wird deshalb ein weiterer Test stattfinden. Gestartet wird auf dem Parkplatz des Gemeindehauses Uerkheim.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner