Reitnau-Attelwil: Ein Abschied auf der Drehleiter – Mit Galerie

Reitnau.JPG
Leben retten steht an erster Stelle.

Leutnant Sämi Häfliger erläutert den rund 100 Zuschauern der Hauptübung in Reitnau das Vorgehen der Feuerwehrleute beim «Brand» im Mehrfamilienhaus an der Bergstrasse in Reitnau. Die Einsatzleitung der Hauptübung hatten letztmals Kommandant Thomas Aldrian und Offizier Guido Rölli. Aldrian verlässt die Feuerwehr nach 28 Jahren, 10 Jahre davon als Kommandant, Rölli nach 20 Jahren.

Auf den Balkonen des mehrstöckigen Hauses warten die Bewohner auf ihre Rettung. In den tieferen Stockwerken werden die Bewohner schnell über Leitern geborgen. Etwas spektakulärer verlief die Rettung in den obersten Stockwerken, wo die Autodrehleiter der Stützpunkt-Feuerwehr Zofingen zum Einsatz kam. Über die Leiter, die bis auf 30 Meter hochgefahren werden kann, wurden die Bewohner sicher geborgen. Um der «starken Rauchentwicklung» im Haus entgegenzuwirken, wurde ein Lüfter im Treppenhaus in Position gebracht. Mit Beat Baumann, einem «Atemschützler» mit Leib und Seele, verabschiedet sich nach 29 Dienstjahren eine weitere Persönlichkeit aus der Feuerwehr. Unter seiner Leitung bringt das Atemschutzteam den «Brand» in der Tiefgarage rasch unter Kontrolle.

Gemeinderat Markus Baumann verabschiedet Kommandant Thomas Aldrian, der jahrelang professionell und mit einer aussergewöhnlichen Bereitschaft die Feuerwehr Reitnau-Attelwil führte und befördert gleichzeitig Pascal Steiger (29) zum neuen Kommandanten, der sogleich Werbung machte: «Wir sind auf Nachwuchs angewiesen! Wir freuen uns auf viele Interessierte am Informationsabend vom 31. Oktober um 20 Uhr im Feuerwehrmagazin Reitnau.» (zh)

Beförderungen und Austritte

Beförderungen

• Pascal Steiger zum Hauptmann

• Sämi Häfliger, Fabian Niederberger, Thomas Büchi und Reto Steiger zum Oberleutnant

• Michaela Suter zum Leutnant

• Fabian Morgenthaler und Philipp Weihermann zum Korporal.

Austritte

• Beat Baumann, 29 Jahre

• Thomas Aldrian, 27 Jahre

• Guido Rölli, 20 Jahre

• Simon Hauri, 8 Jahre

• Morris Müller, 4 Jahre

• Mirjam Wölfli, 6 Jahre

Sämi Häfliger erläutert den Einwohnern die heutige Hauptübung.
Einsatzleiter Thomas Aldrian mit Michaela Suter_erste Offizierin bei der Feuerwerhr.
Unterstützung durch Stützpunkt Feuerwehr der Stadt Zofingen mit dem ADL Fahrzeug und Rettung aus dem 4 Stockwerk an der Bergstrasse.
Mit Beat Baumann, ein Atemschützler mit Leib und Seele, verabschiedet sich nach 29 Dienstjahren eine weitere Persönlichkeit aus der Feuerwehr.
Unterstützung durch Stützpunkt Feuerwehr der Stadt Zofingen mit dem ADL Fahrzeug und Rettung aus dem 4 Stockwerk an der Bergstrasse.
Zum letzten Mal gemeinsam in Einsatz Guido Rölli Offizier und Thomas Aldrian Kommandant gehen in den Ruhestand.
Atemschutzteam bringt das Feuer in der Tiefgarage unter Kontrolle.
Einsatzleiter Thomas Aldrian und Guido Rölle erheben sich gemeinsam in 30 Meter Höhe.
Der 29jährige Pascal Steiger nimmt die Herausforderung an und wird von Gemeinderat Attelwil Markus Baumann zum Kommandanten befördert.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Genossenschaft Regiomech
Köchin/Koch, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Stiftung Blumenfeld
Mitarbeit Lingerie 40%, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Karl Anliker AG
Polymechaniker/in 100%, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
BF architekten sursee ag
Erfahrene/r Bauleiter/in, 6210 Sursee, Mitarbeiter,
Suche 1 Koch oder Köchin, Mitarbeiter,
Roth Treuhand GmbH
Buchhalterin, 4552 Derendingen, Mitarbeiter, Derendingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner