Aarau: Velofahrerin kam zu Fall – Zeugen gesucht

Unfallschild_schweiz.jpg

Eine 59-jährige Schweizerin erschien am Mittwoch auf dem Stützpunkt der Kantonspolizei in Aarau und meldete einen Verkehrsunfall. Gemäss ihren Schilderungen sei sie am Mittwoch, 31. Oktober, zirka 12.10 Uhr mit ihrem Fahrrad in Aarau auf der Weihermattastrasse gefahren. Eine unbekannte Autolenkerin mit einem silberfarbigen Auto wollte offenbar wenden, worauf die Velofahrerin abgedrängt worden sei und zu Fall kam. Die Frau zog sich Prellungen und Schürfungen zu. Die Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt in Aarau (Tel. 062 836 55 55), sucht Zeugen, die den Unfall beobachten konnten.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Restaurant Bahnhof
Allrounderin Service/Küche 60%, Mitarbeiter, Muhen
Hauri AG Staffelbach
Innenausbau- oder Hochbauzeichner/in 80-1005, Mitarbeiter, Staffelbach
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Industr, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Reinrau, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner