Ruswil: mit Auto auf der Gegenfahrbahn kollidiert

VU_Ruswil.jpg
Bild: Kapo LU

Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen (5. November 2018 / ca. 09.45 Uhr) auf der Strecke zwischen Ruswil und Hellbühl. Ein Mann aus Blugarien kam mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Verletzt wurde niemand. Bei einem Auto wurde durch die Kollision ein Rad abgerissen. Die beiden Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Die Strasse wurde wegen Aufräumarbeiten vorübergehend einspurig geführt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner