ZT TalK

ZT-Talk mit Franz Hohler: Die Highlights in 90 Sekunden

Hohkler_rwi1.jpg
Franz Hohler im Gespräch mit ZT-Chefredaktor Philippe Pfister (Bild: Regina Lüthi)

Seit über 50 Jahren steht Franz Hohler nun schon auf der Bühne. Als Schriftsteller, Kabarettist und Liedermacher hat er über Generationen hinweg die Menschen im Land begeistert, aber auch verärgert. Hohler wuchs in Olten auf und studierte zunächst in Zürich Germanistik und Romanistik. Noch während des Studiums führte er sein erstes Soloprogramm «piccicato» auf. Damit war er so erfolgreich, dass er sich entschloss, das Studium abzubrechen und sich ganz der Kunst zuzuwenden. Hohler entpuppte sich als wahres Multitalent: Sein Werk umfasst Kabarettprogramme, Theaterstücke, Radio-, Film- und TV-Produktionen, Kinderbücher, Kurzgeschichten, Romane und Gedichte.

Ab 1973 war Hohler so etwas wie eine Institution in Schweizer Kinderstuben: Mit dem inzwischen verstorbenen René Quellet trat er während über 20 Jahren im «Spielhaus» des Schweizer Fernsehens auf. Hohler engagierte sich auch immer wieder politisch und sorgte mit der satirischen TV-Sendung «Denkpause» für heftige Reaktionen im Land. Er ist verheiratet und lebt in Zürich. Zur Zeit steht er wieder auf der Bühne, unter anderem tritt er am 28. November in Bottenwil auf. Zuvor war er Gast im ZT-Talk und sprach unter anderem über seinen Dauerbrenner «Totemügerli», giftige Briefe und den Klimawandel.

TV-Sponsoren


logos_hp_805x424_css.jpg
logos_hp_805x424_lindenhof.jpg
logo-akb-rgb-721.jpg

Servicepartner


logos_hp_805x424_WF.jpg
logos_hp_805x424_siegfried2.jpg
Archiv von zttalk
zttalk

«In der Krise sieht man, wie Menschen wirklich funktionieren»

10.07.2020 11:43 Uhr
zttalk

«5 statt 7 Stadträte» vorerst gebodigt – das sagen die «Rädelsführer» im ZT-Talk

05.07.2020 15:20 Uhr
zttalk

Sabina Freiermuth: «Dem Virus ist es egal, ob es in einer Bar oder an einer Demo rüberspringt»

26.06.2020 11:33 Uhr
zttalk

IGZ-Chef Adrian Borer im ZT- Talk: «Man muss den Hut ziehen und wieder bescheidener werden»

05.06.2020 11:50 Uhr
zttalk

ZT-Talk: Wie sich Stadtrat Peter Siegrist von einem Ferrari auf einen «Döschwo» umgewöhnen musste

01.06.2020 12:41 Uhr
zttalk

Resilienzcoach: «Gefragt ist ein Optimismus, der mit den Widrigkeiten des Lebens rechnet»

22.05.2020 11:28 Uhr
zttalk

Dieter Ammann: «Wenn ich Geld verdienen wollte, würde ich andere Musik machen»

19.05.2020 07:29 Uhr
zttalk

GastroAargau-Präsident: «Das Schutzkonzept ist zu kompliziert, zu umfangreich und schwer lesbar»

08.05.2020 12:01 Uhr
zttalk

Stadträtin Christiane Guyer im ZT-Talk

03.05.2020 16:00 Uhr
zttalk

«Lindenhof»-Chef Ralph Bürge: «Das Besuchsverbot dauert eher noch Monate als Wochen»

26.04.2020 11:00 Uhr
zttalk

Regierungsrat Gallati liest im ZT-Talk den Krankenkassen die Leviten

23.04.2020 13:01 Uhr
zttalk

Hausarzt Heinz Bhend im ZT-Talk: «Ich bin überzeugt: Das Virus wird nicht weggehen»

17.04.2020 11:45 Uhr
zttalk

Thomas Burgherr im ZT-Talk: «Ich hätte gerne Masken, aber wir finden keine»

12.04.2020 08:42 Uhr
zttalk

ZSO-Kommandant: «Habe mir vieles überlegt, aber auf diese Corona-Geschichte wäre ich nicht gekommen»

11.04.2020 11:44 Uhr
zttalk

Pfarrer Lukas Stuck im ZT-Talk: «Ich werde gefragt: Was kommt nach dem Tod?»

27.03.2020 11:17 Uhr