Am Oltner Bahnhof eröffnet Dunkin'Donut demnächst eine Filiale

donuts_kissling.jpg
Bald Wirklichkeit: Dunkin'Donuts am Oltner Bahnhof. © Bruno Kissling

Die Vorboten sind schon seit einiger Zeit auszumachen. In der Martin-Disteli-Unterführung am Bahnhof Olten, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Migrolino, will Dunkin’Donuts demnächst eine Filiale eröffnen.

Gemäss Auskunft der Pressestelle von Dunkin’Donuts ist der Eröffnungstermin noch nicht definitiv festgelegt: «Je nachdem, wie wir die notwendigen Bewilligungen bekommen werden. Unser Ziel wäre der 30. November», lässt sich die Pressestelle zitieren.

Interessanter Standort
Und warum kommt ausgerechnet Olten zum Handkuss? Der Standort sei für Dunkin’Donuts als interessant zu betrachten, da unter anderem der Kanton Solothurn noch über keinen Standort verfüge, so die Pressestelle weiter. Weltweit bedient der Konzern gemäss eigenen Angaben täglich mehr als fünf Millionen Kunden in über 11 000 Geschäften, die sich in mehr als 30 Ländern finden. «Wir wollen unser Zielpublikum schnell erreichen.

Olten ist für die Schweiz ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und wir sind der Meinung, dass wir sämtliche Generationen mit unseren Produkten sowie einem schnellen Service und hervorragender Qualität begeistern können. Das Zielpublikum wie zum Beispiel Berufsschulen, viele KMU’S, namhaften Firmen wollen wir, Dunkin’Donuts in der Zukunft mit unseren Produkten verwöhnen und den Tag versüssen», führt die die Pressestelle ganz in PR-Tonlage weiter aus.

Zwischen 8 und 12 Mitarbeiter/innen werden in der Bahnhofunterführung beschäftigt sein. Olten ist der zehnte Standort in der Schweiz. Und offenkundig befindet sich die Unternehmung auf Expansionskurs: Auf ihrer Homepage werden die Bedingungen für Ladenlokalitäten definiert: ebenerdig ca. 35m2 bis 120m2 gross; Nebenflächen im Keller- bzw. Obergeschoss ca. 25m2; keine Lüftung nötig.

Dunkin’Donuts, die US-amerikanische Schnellrestaurantkette, die als Hauptprodukte Kaffee und Donuts anbietet, wurde 1950 gegründet. Die seit 1955 als Franchiseunternehmen geführte Kette eröffnete am 1. März 2016 ihre erste Filiale in Basel.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner