Gmeind Attelwil: Schulhaus wird noch immer nicht verkauft

Attelwil1.jpg
Die Gemeindeversammlung von Attelwil hat beschlossen, das alte Schulhaus in Attelwil nicht zu verkaufen. Bild: Flurina Dünki

An ihrer letzten Gemeindeversammlung vor der Fusion mit Reitnau haben die Stimmbürger von Attelwil (81 von 231 waren anwesend) ein weiteres Mal den Verkauf ihres stillgelegten Schulhauses abgelehnt. Damit bestätigen sie den Entscheid der Sommer-Gmeind. Auch die Projekt-Präsentationen von Willi Lehmann und Andreas Hochuli haben die Meinungen der Stimmberechtigten nicht geändert: Mit einem einstimmigen Nein lehnen sie die Verkaufsprüfung ab. Attelwil werde Ende Jahr nicht untergehen, sagte Regierungsrat Urs Hofmann in seiner Rede und wünschte den Attelwilern alles Gute für die Zukunft. (lbr)

Einen ausführlichen Bericht über die letzte Gemeindeversammlung von Attelwil lesen Sie am Samstag im Zofinger Tagblatt. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
Leitz GmbH
Techn. Sachbearbeiter/in Innendienst, Mitarbeiter, Lenzburg
Feinbäckerei Studer
Bäckereifachverkäuferin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner