Einstimmiges Ja zur Umsetzung des «Plan Lumière»

PlanLumiere.jpg
Mit Ausnahme der Fegergasse mit ihren historischen Gaslampen ist eine einheitliche, warmweisse Lichtfarbe geplant. So wird eine optische Zäsur zum Äusseren Ring gebildet. Die warme Lichtfarbe soll den Charakter der Altstadt unterstreichen. (Darstellung: art light)

Für Maja Freiermuth (FDP), Sprecherin der Finanz- und Geschäftsprüfungskommission (FGPK), wurde dem Einwohnerrat nicht ein Plan Lumière vorgelegt, sondern ein Sanierungskredit für alte und teilweise defekte Beleuchtungskörper. «Zu einem Plan Lumière gehört Objektbeleuchtung – in Zofingen insbesondere für die zahlreichen Brunnen.» Dennoch war die Sache unbestritten.

Gian Guyer (Grün) bemängelte die fehlende Objektbeleuchtung auch, freute sich aber über die Steigerung der Energieeffizienz. Von einer sehr guten Vorlage sprach Hanna Zbinden (SP) – sie hoffe aber, dass die neue Farbe des Lichts nicht zu kalt wird. Dafür will Stadtrat Andreas Rüegger (FDP) besorgt sein; er bestätigte auch, dass in einer zweiten Etappe eine Lichtplanung für Objekte wie Brunnen in Angriff genommen wird. Beleuchtete Bauten und Brunnen findet Rudolf Günthardt (FDP) übertrieben: «Wir leben nicht in einem Tourismusort.» Er erinnerte an die negativen Folgen für die Vogelwelt, welche solchen Beleuchtungen haben.

Für die SVP macht der Ersatz veralteter Leuchten Sinn. «Aber», fragte sich Raphael Lerch, «muss jede der 150 Lampen 4000 Franken kosten? Dies bei einer jährlichen Stromeinsparung von 6000 bis 8000 Franken?» Dennoch – die SVP stand beim Ja nicht abseits. (bkr)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner