5. Piazza-Cherzlinacht: Tausende Lichter erhellten die Altstadt

cherzlinacht_4181_rwi1.jpg

Nun ist sie wieder da, die besinnliche Adventszeit, die meistens doch von Hektik geplagt ist. Wer sich auf die bevorstehende Zeit einstimmen wollte und das eben genau ohne diese Hektik, besuchte die fünfte Cherzli-Nacht in der Altstadt. Romantik pur, liebevolle Dekorationen vor den Beizen, Geschäften und verteilt in den Gassen – Tausende Kerzen und Lichter waren die einzige Beleuchtung und erwärmten selbst dem Hartgesottensten das Herz.

Das Kerzenziehen am Vrenelibrunnen gehört genauso zur Tradition wie der Glühwein. Die Kochprofis Zofingen sorgten für einen warmen Bauch mit Raclette und Glühwein. Die Kantiband liess Begeisterung in der Markthalle aufkommen und spielten so lange, wie es die Kälte und das nasse Wetter erlaubte. Verschiedene Schulklassen nutzten den Abend, um Selbstgemachtes zu verkaufen. Schliesslich müssen die Reisekassen gefüllt werden. Die Restaurants waren voll, viele Geschäfte boten einen Apéro an. Die Cherzli-Nacht hat sich mittlerweile zu einer schönen Tradition entwickelt, die hoffentlich auch in den nächsten Jahren noch die Herzen erwärmt und die Augen zum Strahlen bringt. 

Bilder: Regina Lüthi

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bürgisser AG
Schreiner-Monteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Café Knaus AG
Detailhandelsfachfrau Bistro B, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Flückiger & Flückiger AG
Chauffeur, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
ZT Medien AG
Crossmeida-Berater/in, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Perle für unseren Haushalt, Mitarbeiter, Aarwangen
Monessa
Kosmetikerin EFZ 40-100 %, 4513 Langendorf, Mitarbeiter, Langendorf
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner