Zofingen: Vier Minderjährige als Urheber von Sprayereien ermittelt und verzeigt

Zofiingen4.JPG
Bild: Kapo AG
Zofingen.JPG
Bild: Kapo AG

Die Kantonspolizei erzielte einen Ermittlungserfolg, indem die Täterschaft von Sachbeschädigungen durch Sprayereien ermittelt werden konnte. Für die Delikte, die im Juni 2018 in Zofingen begangen wurden, dürften zwei Burschen im Alter von 14 und 15 Jahren sowie zwei Mädchen im Alter von 17 Jahren verantwortlich sein. Der Sachschaden dürfte einige tausend Franken betragen. Die ermittelten Jugendlichen wurden an die zuständige Jugendanwaltschaft des Kantons Aargau zur Anzeige gebracht.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner