Frick: Rentnerin kollidiert auf Gegenfahrbahn mit entgegenkommendem Auto

VU_Frick.jpg
Bild: Kapo AG

Eine 77-Jährige fuhr am Dienstag, 4. Dezember 2018 um kurz vor 17 Uhr, in einem Renault auf der Kaistenbergstrasse in Richtung Frick. Aus noch unbekannten Gründen geriet sie rechts von der Strasse, worauf sie nach links korrigierte und auf die Gegenfahrbahn geriet. Sie kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Mazda. Der Renault blieb anschliessend im Wiesland stehen.

Ein nachfolgendes Auto aus Richtung Frick sowie eines aus Richtung Kaisten wurden ebenfalls in den Unfall verwickelt. Die Fahrerin des Renaults und die 77-jährige MazdaFahrerin wurden leicht verletzt zur Kontrolle ins Spital gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 20'000 Franken. Die Kantonspolizei Aargau nahm der Unfallverursacherin den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner