Stadtrat Zofingen lehnt Einwendungen gegen Gestaltungsplan Swissprinters ab

041018_reg_bno_Swissprinters.jpg
Der Gestaltungsplans Swissprinters sieht einzelne hohe Gebäude und eine Wasserfläche als Gegengewicht vor. Bild: ZVG

Der Gestaltungsplan Swissprinters bezweckt, das Swissprinters-Areal in Zofingen als städtisches, dicht überbautes Wohn- und Arbeitsquartier von hoher städtebaulicher und architektonischer Qualität zu entwickeln. Während der öffentlichen Auflage sind zwei Einwendungen gegen das Vorhaben eingegangen. Diese musste der Stadtrat ablehnen oder konnte nicht darauf eintreten, da sie nicht in seinem Einflussbereich liegen oder nicht in der Phase Gestaltungsplan geregelt werden, wie beispielsweise Begehren bezüglich Lärm- und Sichtschutz.

Damit der Gestaltungsplan Swissprinters vom Regierungsrat genehmigt und somit rechtskräftig werden kann, braucht es noch mehrere Schritte. Einerseits kann gegen obige Entscheide noch Beschwerde eingelegt werden, andererseits müssen der Einwohnerrat sowie der Regierungsrat der laufenden Teilrevision der Nutzungsplanung der Stadt Zofingen zustimmen und so die Rechtsgrundlage für die geplanten höheren Bauten im Perimeter des Gestaltungsplans Swissprinters schaffen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Tecton Abdichtungen AG
kaufm. Angestellte 50%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Kosmetik- und Nagelstudio
Kosmetikerin, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Allemann Claudia
Mitarbeiterin, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Sie haben einenn Job, Mitarbeiter,
Schaerholzbau ag
Zimmermann, 6147 Altbüron, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner