In Strengelbach gibt es vorläufig keine Jugendarbeit mehr

strengelbach_zofingen_lee.jpg
Der Gemeinderat Strengelbach betreibt keine Jugendarbeit mehr. Die Beteiligung war zu gering. Bild: Andi Leemann

Die Jugendarbeit Strengelbach hat in den vergangenen Jahren verschiedene Aufgaben wahrgenommen. Das Angebot umfasste unter anderem die regelmässige Öffnung des Jugendraumes, die Spielnacht oder Anlässe mit ortsansässigen Vereinen. Trotzdem konnten nicht die gewünschten Besucherzahlen erreicht werden: Teilweise nahm gar niemand teil, sonst waren auch nur fünf bis acht Jugendliche dabei. Die Jugendkommission und der Gemeinderat müssen feststellen, dass unabhängig vom Angebot kein Interesse an organisierten Anlässen und Angeboten besteht. «Das Bedürfnis, spontan und frei zu entscheiden, ist heute ausgeprägter als früher», schreibt der Gemeinderat in einer Mitteilung. Zudem fehlt es an jungen Helferinnen und Helfern. Mangels Interesse hat der Gemeinderat nun entschieden, vorläufig keine aktive Jugendarbeit mehr zu betreiben. Die Situation wird weiter beobachtet und später wieder neu beurteilt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Tecton Abdichtungen AG
kaufm. Angestellte 50%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Kosmetik- und Nagelstudio
Kosmetikerin, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Allemann Claudia
Mitarbeiterin, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Sie haben einenn Job, Mitarbeiter,
Schaerholzbau ag
Zimmermann, 6147 Altbüron, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner