Egolzwil: Chantal Müller wird neue Gemeindeschreiberin

Chantal_Mueller.jpg

Der Gemeinderat hat die 52-jährige Chantal Müller per 1. Februar 2019 zur neuen Gemeindeschreiberin der Gemeinde Egolzwil gewählt. Sie tritt die Nachfolge von David Schmid an, welcher auf diesen Zeitpunkt in gleicher Funktion zur Gemeinde Wolhusen LU wechselt.

Chantal Müller war zuletzt als Gemeindeschreiberin und Verwaltungsleiterin der Gemeinde Trimbach SO tätig. Sie schloss 2017 das CAS-Studium "Öffentliches Gemeindewesen, Verwaltungsleiterin Kanton Solothurn" an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ab und verfügt über weitere Ausbildungen im Personalbereich, der Buchhaltung und Steuern. Bis 2009 war Chantal Müller auch politisch sehr engagiert. Von 2003 bis 2009 vertrat sie die CVP im Solothurner Kantonsrat. Ebenfalls sechs Jahre (2000 bis 2006) war sie Gemeinderätin der Stadt Olten und hatte ein Jahr lang das Präsidium inne. Zudem arbeitete sie von 1996 bis 2007 in diversen Kommissionen der Stadt Olten mit. Chantal Müller ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Olten SO.

Der Gemeinderat ist überzeugt davon, dass Chantal Müller mit ihren Ausbildungen, ihren beruflichen und politischen Erfahrungen und ebenso mit ihrer Persönlichkeit alle Voraussetzungen für die herausfordernde Funktion der Gemeindeschreiberin mitbringt. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bürgisser AG
Schreiner-Monteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Café Knaus AG
Detailhandelsfachfrau Bistro B, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Flückiger & Flückiger AG
Chauffeur, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
ZT Medien AG
Crossmeida-Berater/in, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Perle für unseren Haushalt, Mitarbeiter, Aarwangen
Monessa
Kosmetikerin EFZ 40-100 %, 4513 Langendorf, Mitarbeiter, Langendorf
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner