«Ein lustiges Negerlein...» – Schriftsteller Klaus Merz wegen Aargauischem Kunstverein von Wut und Scham gepackt

Klaus_Merz1.jpg
© ZVG/Pro Litteris
Negerlein.jpg
Pascal Danz, «Exotic Vintage Dancer», 2015. © Pro Litteris
Brief_Klaus_Merz.jpg
Der Brief von Klaus Merz (AZ)

In diesen Tagen ist der neue Mitgliederausweis des aargauischen Kunstvereins verschickt worden. Auf dem Ausweis ist das Bild «Exotic Vintage Dancer» des vor drei Jahren verstorbenen Schweizer Künstlers Pascal Danz abgedruckt.

Der Aargauer Schriftsteller Klaus Merz hat sich darüber empört und hat der Redaktion der «Aargauer Zeitung» einen offenen Brief an den Vorstand des Aargauischen Kunstvereins und die Direktion des Aargauer Kunsthauses zukommen lassen.

Der Aargauische Kunstverein ist einer der ältesten (1860 gegründet) und grössten Kunstvereine der Schweiz. Er ist für die Aktivitäten des Kunsthauses Aarau verantwortlich. (sk)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Blocher

Joerg Hunziker
schrieb am 17.12.2018 16:01
Bin kein Blocher Fan und in keiner Partei, wenn aber ein Blocher Bild angepisst worden wär, ist es Kunst.

Kunst?

Joerg Hunziker
schrieb am 16.12.2018 15:31
Kunstfreiheit wird ja gerade in Ihrem Umfeld grossgeschrieben.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner