Rothrist: Übermüdeter Autolenker streift Randleitplanke

805_328312_805_325794_805_3866_polizei_jpg_pagespeed_ce_5QQ3hZbH7n.jpg
Symbolbild.

Einem 38-jährigen Autofahrer nahm die Kantonspolizei Aargau am Samstag, kurz vor 23 Uhr, den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab. Er geriet auf der Autobahn A2 bei Rothrist von der Fahrbahn und streifte die Randleitplanke. Einem 38-jährigen Autofahrer nahm die Kantonspolizei Aargau am Samstag, kurz vor 23 Uhr, den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab. Er geriet auf der Autobahn A2 bei Rothrist von der Fahrbahn und streifte die Randleitplanke. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte er in übermüdetem Zustand unterwegs gewesen sein. Zwei Mitfahrer erlitten Schürfungen. (kpa)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Wiewiederholderholungung

anonymer Aloholier
schrieb am 16.12.2018 16:20
Habe das Gefühl, den Text als Betrunkener zu lesen ...
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner