Egerkingen: Kontrolle über Auto verloren und in Stein geprallt

Egerkingen_Fot1.jpg
Bild: Kapo SO
Egerkingen_Foto21.jpg
Bild: Kapo SO

Am Mittwoch, 19. Dezember 2018, gegen 18.45 Uhr, war ein Automobilist auf der Fridaustrasse in Egerkingen bergwärts in Richtung Bärenwil unterwegs. Im Bereich einer starken Linkskurve verlor er aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über das Auto, fuhr geradeaus in einen Waldweg und prallte dort frontal in einen Stein. Dabei kippte das Fahrzeug auf die Seite. Sowohl der Fahrzeuglenker wie auch sein Mitfahrer konnten das Unfallauto selbständig verlassen, verletzt wurde niemand. Das Auto erlitt Totalschaden und musste abtransportiert werden. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner