Weitere Kandidatur für den freien Gemeinderatssitz in Kölliken

Claudia Sommerhalder Koelliken.jpg
Claudia Sommerhalder. Bild: ZVG

Claudia Sommerhalder kandidiert am 10. Februar für die Ersatzwahl in den Gemeinderat. «Ich möchte mich für ein starkes Kölliken mit Zukunft einsetzen. Dazu gehören eine familienfreundliche Gemeinde und ein starkes lokales Gewerbe.» Claudia Sommerhalder ist in der Geschäftsleitung der E. Howald AG tätig, Gutsverwalterin der reformierten Kirchgemeinde, Immobilienverwalterin und Mitbegründerin des Spielplatzes bei der Villa Clara. Privat verbringt sie gerne Zeit mit ihrer Familie und Freunden, liest viel, ist ein Langlauf-Fan und unternimmt an den Wochenenden ausgedehnte Spaziergänge in der Region.

Mit ihrem breiten Erfahrungsschatz wäre die Mutter von drei erwachsenen Kindern ein grosser Gewinn für die Gemeinde. “Mit meiner politischen Unabhängigkeit und meiner breiten Erfahrung kann ich zu nachhaltigen Lösungen beitragen”, ist Claudia Sommerhalder überzeugt. “Zu einem attraktiven Dorf gehören für mich auch genügend unverbaute Flächen und eine intakte Natur.”

Zur Ersatzwahl für den zurücktretenden SP-Gemeinderat Steven Schneider am 10. Februar tritt Sommerhalder gegen die Kandidatin der EVP, Mirjam Bossard-Hilfiker, an.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner