Weitere Kandidatur für den freien Gemeinderatssitz in Kölliken

Claudia Sommerhalder Koelliken.jpg
Claudia Sommerhalder. Bild: ZVG

Claudia Sommerhalder kandidiert am 10. Februar für die Ersatzwahl in den Gemeinderat. «Ich möchte mich für ein starkes Kölliken mit Zukunft einsetzen. Dazu gehören eine familienfreundliche Gemeinde und ein starkes lokales Gewerbe.» Claudia Sommerhalder ist in der Geschäftsleitung der E. Howald AG tätig, Gutsverwalterin der reformierten Kirchgemeinde, Immobilienverwalterin und Mitbegründerin des Spielplatzes bei der Villa Clara. Privat verbringt sie gerne Zeit mit ihrer Familie und Freunden, liest viel, ist ein Langlauf-Fan und unternimmt an den Wochenenden ausgedehnte Spaziergänge in der Region.

Mit ihrem breiten Erfahrungsschatz wäre die Mutter von drei erwachsenen Kindern ein grosser Gewinn für die Gemeinde. “Mit meiner politischen Unabhängigkeit und meiner breiten Erfahrung kann ich zu nachhaltigen Lösungen beitragen”, ist Claudia Sommerhalder überzeugt. “Zu einem attraktiven Dorf gehören für mich auch genügend unverbaute Flächen und eine intakte Natur.”

Zur Ersatzwahl für den zurücktretenden SP-Gemeinderat Steven Schneider am 10. Februar tritt Sommerhalder gegen die Kandidatin der EVP, Mirjam Bossard-Hilfiker, an.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bürgisser AG
Schreiner-Monteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Café Knaus AG
Detailhandelsfachfrau Bistro B, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Flückiger & Flückiger AG
Chauffeur, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
ZT Medien AG
Crossmeida-Berater/in, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Perle für unseren Haushalt, Mitarbeiter, Aarwangen
Monessa
Kosmetikerin EFZ 40-100 %, 4513 Langendorf, Mitarbeiter, Langendorf
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner