Neuendorf: 59-jährige Frau wird vermisst

UrsulaWigger1.jpg

Ursula Wigger verliess am Sonntag, 6. Januar 2019, zwischen 10.45 und 12 Uhr ihr Wohndomizil in Neuendorf. Bei der Haltestelle «Hardeck» bestieg sie den Bus in Richtung Oensingen. Seither wird sie vermisst. Die bisherige Suche und Abklärungen der Polizei ergaben bislang keine Anhaltspunkte über ihren Verbleib.

Die Vermisste ist zirka 169 cm gross, von mittlerer Statur und hat schwarz gekrauste und schulterlange Haare. Sie trägt blaue Jeans, eine rote Jacke in verschiedenen Rottönen mit Blumenmuster und eine Brille.

Personen, die sachdienliche Angaben über den Verbleib der Gesuchten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen (Telefon 062 311 94 00 oder 112/117).

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Gasthof Sonne
KOCH w/m EFZ, 4626 Niederbuchsiten, Mitarbeiter,
PAVA Paul von Arx AG
Kältemonteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
Karl Anliker AG
Polymechaniker, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
A-Niederhäuser
Hilfsmonteur - Maler, 3429 Höchstetten, Mitarbeiter, Höchstetten
AZ Kastels & AZ am Weinberg
Fachkraft Technischen Dienst, 2540 Grenchen, Mitarbeiter, Grenchen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Open Air Kino Zofingen
Partner