Rothenburg: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf schneebedeckter Strasse

Rothenburg01.jpg

Am Mittwoch, 9. Januar 2019, kurz nach 21:30 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Bertiswilstrasse von Rain Richtung Rothenburg. Im Gebiet Hunghus geriet sein Auto aufgrund eines Bremsmanövers auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen die Front eines entgegenkommenden Autos. Ein weiterer Autofahrer, welcher von Rothenburg Richtung Rain fuhr wurde vom Unfall überrascht und prallte gegen das Heck des vor ihm stehenden Unfallfahrzeuges.
 
Zwei Fahrzeuglenker verletzen sich beim Unfall und wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.
 
Die Strasse musste während rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt werden.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 61‘000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner