Mit beinahe 2 Promille Auffahrunfall verursacht

Brugg_1901101.jpg
Bild: Kapo AG
Brugg_1901102.jpg
Bild: Kapo AG

Am Donnerstag, 10. Januar 2019, um 16.30 Uhr, fuhr ein 59-Jähriger auf der Zurzacherstrasse in Brugg an den Kreisverkehr Vogelsangerstrasse. Dabei musste er aufgrund des Verkehrs abbremsen. Der nachfolgende Automobilist dürfte dies zu spät bemerkt haben, worauf dieser auf den Toyota auffuhr. Es wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 12'000 Franken.

Beim 48-jährigen Suzuki-Fahrer konnte Alkoholeinfluss festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemlufttest ergab einen Wert von knapp 2 Promille.

Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab und verzeigte ihn an die zuständige Staatsanwaltschaft. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Lehmann 2000 AG
Sachbearbeiter/in, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, gen
Arn Heizung-Sanitär AG
Heizungs-/SanitärmonteurIn, 4704 Kestenholz, Mitarbeiter,
KFS KANAL-SERVICE AG
Kaufm. Angestellter (m/w), 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Landi Schweiz AG
Die Logistik sucht Mitarbeiter, Mitarbeiter,
Teilzeitstelle, Mitarbeiter,
M Security Schweiz GmbH
Verkehrsmitarbeiter, 6215 Beromünster, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner