Rennen oder pinkeln liebe Kambundjis?

Logo_SMS_neu.jpg

Ditaji Kambundji, 09:13: Guten Morgen Schwesterherz! Herzliche Gratulation zu deinen starken Auftritten beim Hallenmeeting in Paris. Saisonbestleistung im Vorlauf und Final – wow!

Mujinga Kambundji, 09:19: Hallo «Kleine»;)... Danke für die netten Worte. Na ja, ich bin mit 7,27 und 7,24 Sekunden deutlich über meinem im letzten Februar in Magglingen aufgestellten Schweizer Rekord von 7,03 geblieben. Aber die Richtung stimmt definitiv;)...

DK, 09:24: Nur keine falsche Bescheidenheit! Das Jahr hat erst begonnen und du läufst bereits in Topform auf. Vor einer Woche hast du ja in London die Limite für die Hallen-EM über 60 m gleich zweimal unterboten! Der Wechsel in die Trainingsgruppe von Steve Fudge scheint für dich der richtige Schritt gewesen zu sein – auch wenn ich dich dadurch weniger sehe ...

MK, 09:38: Tja, das Spitzensportler-Dasein hat nicht nur Vorteile:/... Dafür kannst du mich jetzt in London besuchen kommen und mit mir auf ausgedehnte Shopping-Touren in der Oxford-Street gehen!

DK, 09:44: Danke für das interessante Angebot. Wenn ich aber in Zukunft auch einmal so schnell sprinten will wie du, dann müsste ich eher mit dir trainieren statt das Portemonnaie leeren!

MK, 09:49: Das wäre sicher vernünftiger;)... Und dass es Spass macht, wenn du, ich und Muswama einen Wettkampf bestreiten, wissen wir spätestens seit unserem 4x100-m-Schweizer Rekord im letzten Juni mit der Klubstaffel. Allerdings weiss ich nicht, ob du mit Steve auskommen würdest – seine Ideen sind manchmal schon ein bisschen «crazy»...

DK, 10:05: Ach komm, damals in Basel habe ich gezeigt, dass ich dem Druck standhalten kann! Und so schlecht können seine Tipps nicht sein, das haben wir in Paris und London gesehen.

MK, 10:12: Ich weiss nicht ... Der Erfolg spricht für ihn und seine Methoden. Steve zwingt mich vor jedem Wettkampf drei Liter Wasser zu trinken. Das drückt beim Start derart auf meine Blase, dass ich so schnell wie möglich ins Ziel und dann aufs Klo will. Ich bezweifle aber, dass das auf die Dauer immer gut geht ...

 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

SNS

Christian Bugnard, Aigle
schrieb am 30.01.2019 05:28
So ne seich !
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bademeister/in 100%, 4852 Rothrist, Mitarbeiter,
EW Rothrist AG
Technischer Angestellter, 4852 Rothrist, Mitarbeiter,
Pensionskasse Kanton Solothurn
Leiter/in Immobilienbewirtschaftung, 4502 Solothurn, Mitarbeiter, hurn
GLB
Langenthal/Landschaftsgärtner, 4900 Langenthal, Mitarbeiter, Langenthal
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, ,
H. P. Müller Werkzeugmaschinen AG
Servicetechniker 100%, 4554 Etziken, Mitarbeiter, Etziken
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Respect! Tribute to the Greatest Soul Divas
Partner