Schweiz beim biologischen Anbau europaweit auf Platz 5

Bio.jpg
Beim biologischen Landbau gehört die Schweiz europaweit zu den fünf aktivsten Ländern. Pressebild Eurostat

Danach kommt lange nichts, wie neue Zahlen des Statistischen Amts der EU (Eurostat) zeigen. In Estland und Schweden wird knapp ein Fünftel der Landwirtschafsfläche biologisch bebaut. Danach folgen eng aufeinander Italien, die Schweiz und Tschechien mit Anteilen zwischen 14 und 15 Prozent. Der EU-Durchschnitt liegt bei 7 Prozent.

Schlusslichter sind Island und Malta: Mit nicht einmal einem halben Prozent Bio-Anteil haben diese Länder noch gewaltig Aufholbedarf. Sie haben augenscheinlich einen Trend verpasst: Zwischen 2012 und 2017 hat der Anteil an biologisch bebauten Flächen in der EU um einen Viertel zugenommen, wie Eurostat errechnet hat.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner