Fans schaufeln Schnee, damit FCA-Profis fürs Wil-Spiel trainieren können

Aarau4.jpg
Hut ab vor den freiwilligen Helfern. wen

Der Countdown läuft: Am Freitagabend eröffnen der FC Aarau und der FC Wil im Brügglifeld die Rückrunde Challenge-League-Saison 2018/19. Vorausgesetzt, das Wetter macht mit und versetzt den Platz im Brügglifeld nicht in einen für die Spieler gesundheitsgefährdenden Zustand. Aber auch wenn angepfiffen wird: Man muss kein Hellseher sein, um ein Kampfspiel vorauszusagen: Liebhaber des Kurzpassspiels und der Kabinettstückchen werden am Freitagabend ziemlich sicher nicht auf ihre Kosten kommen. Stattdessen wird auf dem durchnässten und schneebedeckten Brügglifeld-Rasen Fussball gearbeitet werden.

Seit dem Wochenende sind FCA-Trainer Patrick Rahmen und seine Mannschaft zurück aus dem Trainingslager in der Türkei, wo sich trotz monsunartigem Regen, Sturm und Gewitter die Trainingsplätze erstaunlich gut hielten. Nach der Rückkehr nach Aarau gilt es nun, sich an die hiesigen garstigen Bedingungen zu gewöhnen und sich bestmöglich auf die schwierigen Platzverhältnisse vorzubereiten.

Problem nur: Auch die Trainingsfelder im Brügglifeld sind schneebedeckt und müssen geräumt werden für ein ordentliches Training. Was tun? Am Dienstagabend rief der FCA auf seinen Social-Media-Kanälen Fans zum Schneeschaufeln auf. Gegenleistung: Zwei Stehplatz-Tickets für ein FCA-Heimspiel und Kaffi à discretion. Und siehe da: Immerhin 10 Fans, von Kindern bis Rentner, sind dem Aufruf gefolgt. Zusammen mit Angestellten der FCA-Geschäftsstelle befreien sie den Platz C vom Schnee, damit die Profis am Mittwochnachmittag trainieren können. Um 11 Uhr ist die Hälfte geschafft, gegen Mittag sollte der Platz grün sein. Bleibt für die fleissigen Helferlein zu hoffen, dass sich ihr Aufwand lohnt und der Platz trotz anhaltenden Schneefalls bis zum Trainingsbeginn nicht wieder zugeschneit wird. Und dass der Sondereffort die FCA-Profis am Freitagabend gegen Wil beflügelt - die schneeschaufelnden Fans hätten einen Heimsieg zum Rückrundenstart mehr als verdient.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner