Neuer Wind in alten «Sonnen»-Mauern

250219_reg_wib_1_tiz.JPG
23.02.2019/KÖLLIKEN: Aus der ehemaligen Pizzeria Toscana, geführt von Giuliano Peccianti, wurde nach einer kurzen Umbauphase wieder das Restaurant Sonne. «Wir gehen zurück zu den Wurzeln», sagte der neue Wirt Gery Maurer. Nach verschiedenen Jobs in der Lebensmittelbranche sucht er eine neue Herausforderung. «Mit 53 Jahren bin ich noch jung genug, um etwas Neues zu wagen.» Maurer will die Sonne wieder zu dem machen, was sie früher einmal war: eine gemütliche, helle Dorfbeiz mit Charme, gutbürgerlicher Speisekarte und freundlichem Ambiente. Gery Maurer und sein Team freuen sich auf viele alte und neue Gäste. (Tiz)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Leiter/in Finanzen ( 100%), Mitarbeiter,
Hugo Willimann AG
Fleischfachfrau/Charcuterie, Mitarbeiter, Dagmersellen
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Gerlafingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner