Es tut sich was: Zwei Unternehmen verlegen ihren Sitz nach Oftringen

spatenstich_online.jpg
Die Freude über den baldigen Baubeginn ist gross. Am Spatenstich beteiligten sich Vertreter der durchführenden Baufirma Goldbeck Rhomberg AG, der auftraggebenden Firmen sowie der Gemeinde Oftringen. (rew)

Oftringen freuts, Bleienbach wohl weniger: Die Daetwyler Graphics AG und die Lüscher Technologies AG verlegen ihren Firmensitz von Bleienbach nach Oftringen. Die beiden Firmen, welche Tochterfirmen der Heliograph Holding GmbH sind, die wiederum zu 100 Prozent der MRB Holding GmbH gehört, bringen gut 85 Stellen nach Oftringen. Beide Firmen sind wie alle anderen Tochterfirmen der Heliograph GmbH im Bereich der Druckvorstufe tätig und fertigen Maschinen sowie Systeme zur Herstellung von Druckformen. Daetwyler ist dabei auf den Verpackungstiefdruck spezialisiert und Lüscher Technologies auf den Verpackungshochdruck. Da beide Branchen langfristig gesehen vom Bevölkerungswachstum, und dem damit einhergehenden Mehrkonsum abhängen, sehen Experten eine rosige Zukunft voraus.

15 Millionen Investitionsbudget

So erstaunt es nicht, dass für das gesamte Projekt insgesamt 15 Millionen Franken bereitstehen. Am offiziellen Spatenstich am Freitag fanden sich dann neben den Vertretern der Gemeinde Oftringen auch der Wirtschaftsförderer Andreas C. Brändle oder Vertreter der Firma Senn AG ein, um die Neuankömmlinge gebührend zu begrüssen. Auch die Angestellten der beiden Firmen waren eingeladen und erschienen zahlreich, um ihren zukünftigen Arbeitsort zu betrachten. Nach dem Baustart in zwei Wochen soll das Gebäude bis Ende 2019 fertiggestellt sein. Läuft alles nach Plan, findet der Umzug dann im Januar 2020 statt.

Erstes Projekt an neuer Strasse

Der Neubau von Daetwyler und Lüscher Technologies ist das erste Projekt an dem im Dezember eröffneten Teilstück der Industriestrasse. Die Hauptgründe für den Umzug von Bleienbach nach Oftringen sind unter anderem der verkehrstechnische Knotenpunkt, den Oftringen darstellt und die tieferen Steuern im Kanton Aargau verglichen mit dem Kanton Bern. Zudem können bei einem Neubau die aktuellen Bedürfnisse bezüglich Platz und Design der Räume miteinbezogen werden, was unter anderem zu einer Optimierung der Fertigungsprozesse führt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
ZT Medien AG
Kunden-und Projektberater, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Bauconnect AG
Zusatzlehre als Gebäudetechniker, Mitarbeiter,
Stiftung Jugenddorf St. Georg
Leiter/in Hauswirtschaft, 6213 Knutwil, Mitarbeiter,
Wälchli Maschinenfabrik AG
Technischer Sachbearbeiter, 4805 Brittnau, Mitarbeiter,
Excellent
Excellent, 4702 Oensingen, , Oensingen
Pieroth Romanet SA
Telefonist m/w, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Partner