Kanton Aargau zählt 2018 erneut mehr Einwohner

IMG_1468.JPG
Im Aargau wirds jedes Jahr etwas enger (Archivbild)

Die Aargauer Bevölkerung ist 2018 fast gleich stark gewachsen wie im Vorjahr. Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner stieg per Ende Jahr um 1,09 Prozent oder 7300 auf 677'397 Personen. 2017 hatte das Wachstum im bevölkerungsmässig viertgrössten Kanton 1,18 Prozent betragen.

Die schweizerische Bevölkerung machte per Ende Jahr 507'796 Personen aus und die ausländische 169'591 Personen. Der Ausländeranteil betrug damit 25,0 Prozent, wie aus der am Donnerstag veröffentlichten Statistik des Kantons Aargau hervorgeht.

Die Bevölkerungszahl stieg in allen elf Bezirken. Sowohl absolut als auch relativ betrachtet lagen die Zunahmen in den Bezirken Aarau, Lenzburg und Zofingen am höchsten.

Die Wanderungsbilanz variiert in den Bezirken zwischen 88 Personen im Bezirk Muri und 846 im Bezirk Lenzburg. Diesem Spitzenreiter folgen die Bezirke Aarau und Zofingen.

Auch der Geburtenüberschuss war in allen Bezirken positiv. Am kleinsten war dieser mit 3 Personen im Bezirk Zurzach, am höchsten im Bezirk Baden (529), gefolgt von den Bezirken Lenzburg (267) und Bremgarten (219).

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner