Der azb-Frühlingsmarkt startete bei Schneegestöber

050419_reg_azb.JPG
Tamara Christen füllt Speck- und Chorizo-Züpfen auf. REW

Im Gewölbekeller des Wohnhauses Insel der Stiftung azb begann gestern Nachmittag der beliebte Frühlingsmarkt. Trotz winterlichem Wetter mit Schneegestöber fanden sich zahlreiche Besucherinnen und Besucher in den liebevoll dekorierten Räumlichkeiten ein. Zum Verkauf stehen kreative Produkte, die in den Beschäftigungsgruppen und der Schreinerei angefertigt werden. Ein Renner sind die aus Büchern gefertigten Vögel. Auch floristische Dekorationen, Köstlichkeiten aus der Hausküche oder Velos können gekauft werden. Der Frühlingsmarkt ist heute Freitag, 5. April von 13 bis 17 Uhr und morgen Samstag, 6. April von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Das Blumencafé lädt, trotz oder gerade wegen dem Winterwetter, zum Verweilen ein. (REW)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner