Kleines Wunder: bei diesem Selbstunfall wurde niemand verletzt

Balsthal11.jpg
Bild: Kapo SO
Balsthal21.jpg
Bild: Kapo SO

Am Sonntag, 14. April 2019, gegen 18.45 Uhr, ereignete sich in Balsthal auf der Baslerstrasse ein Verkehrsunfall. Aus noch zu klärenden Gründen verlor ein 18-jähriger Mann, welcher in Richtung Holderbank unterwegs war, am Dorfausgang von Balsthal die Kontrolle über sein Auto. Er kollidierte mit der Böschung am rechten Strassenrand, sein Fahrzeug überschlug sich in der Folge und landete auf dem Dach. Der Lenker konnte das Unfallfahrzeug selbstständig verlassen. Es wurde niemand verletzt. Das Fahrzeg musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner