Brittnau: Nach Streifkollision weitergefahren

805_339551_kantonspolizei_aargau_ran.jpg

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 16. April 2019, kurz nach 15 Uhr auf der Pfaffnauerstrasse in Brittnau. Der Fahrer eines schwarzen Renault Mégane fuhr von Reiden kommend in Richtung Pfaffnau. Im Gebiet «Grod» kam es zur Streifkollision mit einem entgegenkommenden Auto. Dabei entstand am Renault ein Schaden von rund 1'000 Franken. Das andere Auto fuhr ohne anzuhalten weiter. Aufgrund zurückgebliebener Fahrzeugteile muss es sich um einen silbergrauen Wagen gehandelt haben. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht die Person am Steuer sowie Augenzeugen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Tell-Tex GmbH
Sachbearbeiter Export, 5745 Safenwil, Mitarbeiter, Safenwil
Tell-Tex GmbH
Sachbearbeiter Export, 5745 Safenwil, Mitarbeiter, Safenwil
Wir suchen Privatperson/Gärtner, Mitarbeiter,
Flury Tools AG
Polymechaniker (m/w), 3296 Arch, Mitarbeiter, Arch
Fankhauser Markus
Verkaufsmitarbeiterin, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Servicemonteur Kanalreinigung-, Mitarbeiter, Roggwil
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
Spiel, Spass und Unterhaltung!
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner