Alternativer Kraftstoff für Busse

180419_reg_bus_pulling_online_zvg.jpg
Ein ähnliches Bild wird sich den Zuschauern am Ostermontag auch in Zofingen bieten, wenn Fünferteams einen 18-Tonnen Bus ziehen werden. ZVG

Wer in der Region Zofingen ohne Auto von A nach B möchte, kann dies bequem mit dem Bus machen. Ganz etwas anderes haben die Mitglieder des Black-Sheep- Clans aus Hägendorf vor. Statt im Bus zu sitzen, ziehen sie die schweren Fahrzeuge mit einem Seil. Aber nicht nur zum Spass, sondern, um sich mit anderen Mannschaften und Clans zu messen und den Schweizer Meister im «Bus-Pulling» zu bestimmen. Nachdem die Schweizer Meisterschaft zwölf Jahre lang in Kallnach BE stattgefunden hat, sicherte sich der Black-Sheep-Clan die Rechte an der Meisterschaft. Nun bringen sie den Wettkampf dieses Jahr zum ersten Mal nach Zofingen.

Am Ostermontag, 22. April, können sich Einzelpersonen oder Fünferteams an der Industriestrasse 2 in Zofingen beweisen. Die Fünferteams, unterteilt in die Kategorien Open, Frauen und Mixed (mindestens zwei Frauen), ziehen einen 18 Tonnen schweren Bus über 30 Meter. Die Einzelstarter, unterteilt in Frauen und Männer, ziehen einen 3,5 Tonnen schweren Bus über 15 Meter. Gewinner ist, wer den Bus am schnellsten über die Ziellinie gezogen hat. Laut François Baeriswyl, Inhaber des Bierladens Zofingen und Mitglied des Black-Sheep-Clans, würden dies die meisten Teilnehmer schaffen, sobald der Bus einmal rolle. Weitere interessierte Teams und Einzelstarter dürfen sich gerne anmelden. «Auch am Event selbst ist eine Anmeldung noch möglich», so Baeriswyl. Dies, falls einer der Zuschauer spontan einen Bus ziehen möchte. Das einzig erlaubte Hilfsmittel sind Handschuhe und gute Sportschuhe, der Rest sei Kraft und Technik. «Auch Frauen können einen Bus ziehen und sind herzlich willkommen», sagt Baeryswil weiter. Mehr Informationen können auf Facebook oder direkt bei François Baeriswyl im Bierladen Zofingen bezogen werden. Der Black- Sheep-Clan möchte den Zuschauern einen packenden Event bieten, an dem die Verpflegung nicht zu kurz kommen soll.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Gasthof Sonne
KOCH w/m EFZ, 4626 Niederbuchsiten, Mitarbeiter,
PAVA Paul von Arx AG
Kältemonteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
Karl Anliker AG
Polymechaniker, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
A-Niederhäuser
Hilfsmonteur - Maler, 3429 Höchstetten, Mitarbeiter, Höchstetten
AZ Kastels & AZ am Weinberg
Fachkraft Technischen Dienst, 2540 Grenchen, Mitarbeiter, Grenchen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner