Tennisplätze werden zur Miniaturgolf-Anlage – Fitnexx baut um

Fitness_Minigolf1.jpg
An Auffahrt soll die neue Minigolf-Anlage eröffnet werden (Bruno Kissling)
Balsthal_FitneXX.jpg
Roberto Borghi (links) und Heinz Büttler planten die neue Minigolfanlage in Balsthal (Kissling)
Fitnexx2.jpg
Die «»alte Minigolfanlage südlich der Badi, nur wenige hundert Meter von der Fitnexx-Anlage entfernt, ist seit zwei Jahren geschlossen (Bruno Kissling)

Zwei der drei Aussentennisplätze des Fitnexx-Trainigscenters im Moos im Balsthal erleben derzeit eine Veränderung. Sie werden zur Miniaturgolfanlage umgebaut. Auf 18 Bahnen sollen künftig Minigolfer ein neues Betätigungsfeld in Balsthal bekommen. «Vor drei Jahren haben wir begonnen, uns zu überlegen, wie es mit unseren Aussentennisplätzen weiter gehen soll», sagt dazu Fitnexx-Mitbesitzer Heinz Büttler, dem das Gelände zusammen mit Roberto Borghi gehört. Denn es ist auch für ihr Unternehmen eine Tatsache: Bei immer wärmeren Sommern ist es eine Notwendigkeit, dem Publikum neue Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für draussen zu bieten – und der Bereich Tennis ist mit einem bestehendem Aussenplatz des Fitnexx und den weiteren des Tennisclub TC Tela im Moos ausreichend abgedeckt.
Deshalb nun also diese neue Miniaturgolfanlage, auf welcher, wie Büttler betont, Turniere durchgeführt werden können. «Die Arbeiten haben anfangs März begonnen. Die Bahnen sind von einer spezialisierten Firma installiert worden, nun werden die Gehwege gepflästert und die Umgebung gestaltet», erklärt Büttler.
Für den Bau wurde der ehemalige Sandbelag der Tennisplätze nicht weggeräumt. Man hat eine spezielle Wasserspeichermatte darauf verlegt und dann eine Schicht von rund 35 cm Humus aufgebracht. Darauf kamen dann die Minigolf-Bahnen. «Gerade habe ich mit dem Gärtner die Umgebungsbepflanzung besprochen», erklärt Büttler weiter. Es werde viel Rollrasen verlegt, einige Blumen und kleinere Bäume gepflanzt, sodass eine park-ähnliche Anlage entsteht.

Eröffnung an Auffahrt

Wir freuen uns sehr auf die neue Anlage, so Büttler und er erklärt, dass am Auffahrtswochenende vom 30. Mai die Eröffnung gefeiert werden soll. «Ich denke, wir können damit ein sportlich-gesellschaftliches Angebot schaffen, welches von Familien mit kleineren Kindern über Vereine bis zu Senioren sehr viele Gäste anspricht.» Bereits zum jetzigen Zeitpunkt habe man Reservationen für die Anlage entgegennehmen können.
Doch der Freizeit-Unternehmer ist realistisch und weiss: «Ein neues Angebot wird zu Beginn immer stark frequentiert. Dann nimmt das Interesse auch wieder ab; damit müssen wir leben.» Und damit auch alle Besucher nach dem Sport einen Platz zum Essen und Trinken bekommen, hat er den Aussenbereich seines Restaurationsbetriebes «Sport-Treff» um ein Vielfaches erweitert. «Heute bieten wir allein draussen rund 60 Plätze an.»
Bei all der Freude über die neue Anlage spricht Heinz Büttler doch ein Problem für alle Freizeitanlagen im Moos an: Der Verkehr.

Verkehrsberuhigung gewünscht

«Es wäre wichtig, wenn die Gemeinde Balsthal sich Überlegungen zur Sicherheit auf dieser Gemeindestrasse machen würde, denn der Verkehr ist oftmals doch sehr dicht», sagt er. Büttler denkt dabei nicht nur an sein Unternehmen, sondern auch an die Nutzer der nahegelegenen Reitanlagen, die Tennisspieler des TC Tela und die vielen Badegäste, die in der Hochsaison im Moos unterwegs sind. «Eine Massnahme zur Verkehrsberuhigung wäre aus meiner Sicht angebracht.»
Am übernächsten Wochenende vom 3. bis 5. Mai wird es im Moos auf jeden Fall zu einem Grossandrang dieses Jahres kommen. Denn dann findet in der Tennishalle und auf dem Gelände rund herum eine weitere Ausgabe der Thaler Gewerbeschau statt. Laut Homepage des OKs haben sich bereits 73 Aussteller für den Innenbereich und 19 für den Aussenbereich für diese Leistungsschau der Region angemeldet.

Es sei für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit musikalischer Unterhaltung allen drei Tagen gesorgt, heisst es weiter. Attraktionen für Gross und Klein mit der Feuerwehr und Pferdesportveranstaltungen sowie die Sonderschau «Seniorama für das Leben nach 60» sind zu sehen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner