Die 10'000 können kommen

270419_reg_muga1.JPG
Hoffen auf eine tolle MUGA 19 (v.l.): Christian Glur, Nationalratskandidat; Hansjörg Knecht, Ständeratskandidat; Christian Wegmüller, OK-Präsident MUGA 19; Harry Kocher, Vizepräsident Kantonal-Solothurnischer Gewerbeverband (KGV); Andreas Gasche, Geschäftsführer KGV; Kurt Schmid, Präsident Aargauischer Gewerbeverband.

Ob es wirklich 10 000 Besucher gibt, wissen die Organisatoren der MUGA 19 natürlich erst am Sonntagabend. OK-Präsident Christian Wegmüller hofft auf gutes Wetter, damit die Chancen dazu gut stehen. «Nicht zu heiss, nicht zu kalt und vor allem nicht zu nass sollte es sein», so der Glashüttner. In seiner Eröffnungsrede hob er den Stellenwert einer solchen Leistungsschau, wie es die Gewerbeausstellung des Handwerker- und Gewerbevereins Murgenthal und Umgebung ist, hervor. «In der digitalen Zeit, in der vermehrt alles anonym ist, ist direkter Kontakt besonders wichtig.» Trotz des Internets und seinen unendlichen Möglichkeiten sei eine Gewerbeausstellung immer noch die beste Möglichkeit, um sich einem breiten Publikum direkt zu zeigen. «Wenn direkt mit Kunden gesprochen wird, lässt es sich leichter netzwerken und verkaufen», weiss der Unternehmensberater Wegmüller. Auch der Murgenthaler Gemeindeammann Max Schärer verwies in seiner Ansprache auf die Wichtigkeit der beiden Schlagworte «direkt» und «persönlich».

Damit die MUGA ein voller Erfolg wird, haben das OK beim Ausarbeiten des Rahmenprogramms und die rund 70 Aussteller beim Dekorieren ihrer Stände alle Register gezogen. Besucher können an unzähligen Wettbewerben teilnehmen, so etwa auch am Stand der beiden Gemeinden Murgenthal und Fulenbach. Dort sind die Organigramme der durch die Holzbrücke verbundenen Gemeinden abgebildet. Diese Organigramme enthalten aber Fehler, die es alle zu finden und zählen gilt.

Bis Sonntagabend finden nun noch diverse Platzkonzerte und Vorführungen von Vereinen statt. Verköstigen können sich die Besucher die ganze Zeit über an fünf verschiedenen Essensständen.

Rahmenprogramm

Samstag 
10.30 Uhr: Platzkonzert MG Murgenthal
14, 16 und 18 Uhr: Präsentationen
14 bis 17 Uhr: Frischprodukte-Markt
14 bis 17 Uhr: Attraktionen
Ab 19 Uhr: Jugendtreff offen
Ganzer Abend: Tischzauber im MUGA-Restaurant

Sonntag
10.30 Uhr: Platzkonzert Harmonie MG Fulenbach
11.30 Uhr: Jagdhornbläser am Stand der Jagdgesellschaft
14 und 16 Uhr: Präsentationen
14 bis 17 Uhr: Attraktionen
16 Uhr Verlosung Wettbewerb

 

https://www.muga19.ch/

MUGA 2019
MUGA 2019
MUGA 2019
MUGA 2019
MUGA 2019
Hoffen auf eine tolle MUGA 19 (v.l.): Christian Glur, Nationalratskandidat; Hansjörg Knecht, Ständeratskandidat; Christian Wegmüller, OK-Präsident MUGA 19; Harry Kocher, Vizepräsident Kantonal-Solothurnischer Gewerbeverband (KGV); Andreas Gasche, Geschäftsführer KGV; Kurt Schmid, Präsident Aargauischer Gewerbeverband.
MUGA 2019
MUGA 2019
MUGA 2019
Die Delegation aus Unterbäch hat auch feine Walliser Köstlichkeiten mitgebracht.
Sie sponserten den Wein zum Apero: Erika und Daniel Fürst des Weingutes Fürst aus Hornussen.
Die Hasen am Stand des Kleintierzüchtervereins begeistern Jung und Alt.
Eliana Baisotti verkauft am Stand von Grandiflora für jeden Anlass im Leben die passende blumige Begleitung. Remo Wyss
Jürg Strähl kann beim Beseitigen von Dellen auf einer Motorhaube genau zugesehen werden.
Kinder können sich beim Stand von Salon Jörg ein temporäres Glitzertattoo holen.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
freiwillige Helfer/-innen, 5116 Schinznach, Mitarbeiter,
Teilzeit-Allrounderin, ,
Wir bieten Teilzeit, ,
Hohenlinden
Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, 4500 Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
Leiter Lager, Mitarbeiter,
Quickmail AG
Nebenverdienst Briefzusteller, 9001 St. Gallen, Mitarbeiter, St.Gallen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Partner