Badi-Eröffnungen: Die Preisunterschiede bei den Abos sind gross

Bild Schwimmbad Zofingen.jpg
Schwimmbad Zofingen (Archivbild Leemann)

Die Badi Nebikon macht in diesem Jahr den Anfang: Um 9 Uhr wird sie am kommenden Samstag, 4. Mai in die Sommersaison starten. Einen Tag darauf wird die Badi Aarburg folgen. Alle übrigen Freibäder eröffnen eine Woche später, am 11. Mai. In der Badi Zofingen gibt es am Eröffnungstag ModellbootShows im 50-Meter-Becken. Ausserdem wird den Käuferinnen und Käufern eines Saison-Abos ein Kaffee und ein Gipfeli offeriert.

Ins Auge stechen die Preisunterschiede zwischen den Badis. Mit 4 Franken am günstigsten ist der Einzeleintritt für eine erwachsene Person in Aarburg, während man in Rothrist und Nebikon gleich doppelt so viel bezahlt. Bei den Saison-Abos für Erwachsene ist die Bottenwiler Badi am günstigsten. Wer bis Ende Mai sein Abo löst, bezahlt in «einer der gemütlichsten Badis des Schweizer Mittellandes» lediglich 55 Franken. Mit einem Abopreis von 240 Franken ist die Badi Rothrist auch hier die teuerste. Diesen gilt es jedoch, etwas zu relativieren. Denn erstens erhalten Rothrister Einwohnerinnen und Einwohner einen Preisnachlass von 20 Prozent (wir berichteten), bezahlen also lediglich 192 Franken für das SaisonAbo. Und zweitens berechtigt dieses auch zum Eintritt ins neu gebaute Hallenbad.

Wann lohnt sich ein Abo?
Es ist für manche Schwimmerin und für manchen Schwimmer jedes Jahr zu Beginn des Sommers wahrlich keine einfache Entscheidung: Werde ich so oft in die Badi gehen, dass sich ein Saison-Abo lohnt? Mit elf Eintritten am schnellsten amortisiert hat man ein Abo in der Badi Bottenwil. Auch in Nebikon versucht man offenbar, den Badegästen das Saison-Abo möglichst schmackhaft zu machen. Der Einzeleintritt ist mit 8 Franken relativ hoch, dafür hat man das Abo (90 Franken) bereits nach zwölf Eintritten amortisiert. Zum Vergleich: In Rothrist, wo ein Einzeleintritt gleich teuer ist, braucht es für Einheimische doppelt so viele Eintritte, bis man das Saison-Abo herausgeschlagen hat. In Kölliken lohnt sich das Abo ab 14 (Einheimische), in Reiden ab 16, in Zofingen ab 17 (Einheimische) und in Aarburg ab 18 Eintritten.

Wie die Wetterprognose für die Badi-Eröffnungen aussieht, lesen Sie HIER!

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bademeister/in 100%, 4852 Rothrist, Mitarbeiter,
EW Rothrist AG
Technischer Angestellter, 4852 Rothrist, Mitarbeiter,
Pensionskasse Kanton Solothurn
Leiter/in Immobilienbewirtschaftung, 4502 Solothurn, Mitarbeiter, hurn
GLB
Langenthal/Landschaftsgärtner, 4900 Langenthal, Mitarbeiter, Langenthal
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, ,
H. P. Müller Werkzeugmaschinen AG
Servicetechniker 100%, 4554 Etziken, Mitarbeiter, Etziken
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Respect! Tribute to the Greatest Soul Divas
Partner