Was lange währt, wird noch viel besser

090519_reg_Wiederkehr_tiz.jpg
Die Firma Wiederkehr Elektro AG baut für die Zukunft. Im Beisein der Bauherrschaft, der Architekten, der Ingenieure, des Baumeisters und der Belegschaft erfolgte der Spatenstich. TIZ
100519_reg_wiederkehr_ost_visu_zvg.jpg
Mit dem Neubau hat die Firma Wiederkehr alles unter einem Dach. zvg

Als Roland Wiederkehr im Jahre 2012 zum ersten Mal über einen Neubau seiner Firma nachdachte, konnte er noch nicht ahnen, wie lange es dauern würde, bis er sein Vorhaben in die Tat umsetzen kann. Noch vor dem Spatenstich informierte der Architekt Rolf Aeschlimann von der Firma Aeschlimann Architektur in Lotzwil die Anwesenden darüber, warum es vom ersten Gedanken bis zum Baustart über sechs Jahre dauerte. «Das erste Projekt sah vor, das bestehende Haus abzureissen und ein Geschäftshaus zu bauen, das auch externen Mietern Platz bieten sollte.» Das schwierige, Hochwasser-gefährdete Bauland, die ebenso schwierige Zu- und Wegfahrt zur stark frequentierten Kantonsstrasse, Lärmschutzauflagen und weitere Probleme verhinderten dieses Projekt.

Erst im Jahr 2016 wurde der Gedanke mit einem angepassten, etwas kleineren Projekt wieder aufgenommen. Im Jahr 2018 bekam Roland Wiederkehr dann grünes Licht. Er sagte dazu: «Ich bin froh, dass es nun endlich losgeht. Unser Ziel ist es, alles unter einem Dach an einem Standort zu haben, dass unsere Belegschaft endlich ihre Garderoben und Aufenthaltsräume bekommt und dass meine Frau Pascale mit ihrem Büro nicht mehr einen Aussenposten besetzen muss, sondern auch hier ins neue Geschäftshaus einziehen kann.» Am Schluss wird der Firma die doppelte Lagerfläche zur Verfügung stehen, die Büros der Planung und der Administration haben genügend Platz zur Verfügung und zusätzlicher Ausstellungsraum findet ebenfalls im Neubau Platz.

Beim anschliessenden Spatenstich bewies Pascale Wiederkehr, dass sie nicht nur im Büro weiss, wie es geht, sondern dass sie auch Talent als Baggerfahrerin hat. Im alten Geschäftshaus, das nun stehen bleiben kann, gab es zur Feier des Tages einen kleinen Apéro.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner