Feuerwehr Brittnau erhält massgeschneidertes Verkehrsabteilungsfahrzeug

140519_reg_fw_brittnau_begruessung_kbb.jpg
Kommandant Boris Tellenbach freut sich über das grosse Interesse am neuen Fahrzeug der Feuerwehr. KBB
140519_reg_fw_brittnau_keist_kbb.jpg
Stolz stellt Marcel Keist (Chef Fahrer und Materialwart) das Fahrzeug vor.

Mit dem 1999 angeschafften Verkehrsfahrzeug Mowag 350 konnte die Feuerwehr Brittnau die Einsatzbereitschaft nicht mehr gewährleisten. «Infolge seines Einsatzalters und dem Mangel an Ersatzteilen war ein Wechsel zwingend. Zudem verlor das Fahrzeug Öl und blieb letztes Jahr nach einem Einsatz sogar stehen», erklärte Kommandant Boris Tellenbach in der Begrüssung an der sehr gut besuchten Einweihungsfeier beim Feuerwehrlokal. Anfangs 2018 machte sich eine Beschaffungskommission aus Kurt Iseli (Gemeinderat), Roger Gerhard (Chef Verkehrsgruppe), Marcel Keist (Chef Fahrer und Materialwart), Judith Lerch (Protokoll) und Boris Tellenbach (Präsident) an die Arbeit, erstellte eine Anforderungsliste und holte Offerten ein. Die Gmeind genehmigte am 6. Juni 2018 den verlangten Kredit.

Nach zwei Einbausitzungen am Produktionsort im thurgauischen Wängi ist das neue Fahrzeug wunschgerecht eingerichtet worden. Gemeinderat Kurt Iseli verglich den Entwicklungsprozess des neuen Fahrzeugs mit einer Schwangerschaft, in der etwas langsam wächst und ausreift. Schliesslich bedankte sich Chömi Hunziker, Fachspezialist Kundendienst und Verkauf der Tony Brändle AG, für den erteilten Auftrag. Die Brittnauer Feuerwehr habe damit ein massgeschneidertes Verkehrsabteilungsfahrzeug erhalten, das zur Sicherheit der Bevölkerung beitrage.

Signalement des Sprinters

Das Fahrzeug von Mercedes Benz verfügt über einen 4-Zylinder-Dieselmotor mit Einspritztechnik, 163 PS Leistung durch zwei Turbolader, einen Automat mit 7-Gang-Getriebe und hat ein Gewicht von 3500 Kilogramm. Die Nutzlast aus Feuerwehrmaterial beläuft sich mit Stromerzeuger, Beleuchtungsmaterial, Schwimmwesten und Handfeuerlöscher auf 1120 Kilogramm. Das Auto ist gleichzeitig Zugfahrzeug einer Motorspitze, ist mit einem Wasserwehrmodul versehen und ausbaufähig für weitere Module. Das bisherige Verkehrsabteilungsfahrzeug konnte für 7200 Franken an einen deutschen Feuerwehrmaterialhändler verkauft werden.

Nirgendwo ist kameradschaftliche Zusammenarbeit im Zivilleben so eng mit Leben oder Tod verbunden wie in der Feuerwehr. In der Praxis kennt bei Bedarf die Zusammenarbeit keine Gemeindegrenzen. Zum Apéro und Mittagsessen konnte Kommandant Boris Tellenbach denn auch Kaderpersonen der Stützpunktfeuerwehr Zofingen, der Feuerwehr Wiggertal, Vertretungen der Feuerwehren von Murgenthal, Vordemwald und Strengelbach begrüssen – Nachbarn, auf deren Unterstützung im Notfall gezählt werden kann.

Eingeladen zum Apéro im Feuerwehr-Theorieraum des Gemeindehauses waren auch die früheren Kommandanten Jakob Gerhard und Andreas Frey sowie die Mitglieder des Einweihungs-OK. Der Gemeinderat war vertreten mit Deniz Jeker, Kurt Iseli (Ressort Feuerwehr) sowie Vizeammann Christoph Tschupp als Vertretung von Gemeindeammann Hanna Kunz, die ortsabwesend war. Sie waren umgeben von historischem Feuerwehrmaterial wie alten Helmen, Uniformen, Schläuchen, Laternen, Wenderohren und der Ehrentafel von ehemaligen Kommandanten, Vizekommandanten und Pikettchefs, alles ehrwürdige Persönlichkeiten, die in der Gemeinde unbestritten Ansehen genossen, sich Verdienste in der Dorfgemeinschaft erworben haben und auch die Kameradschaft auf gemeinsamen Reisen pflegten.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner