Hunzenschwil: Lastwagen bringt junge Velofahrerin zu Fall und fährt weiter

Unfallschild_SO.jpg
Symbolbild (Archiv)

Der Unfall, der leicht schwere Folgen hätte haben können, ereignete sich am Dienstag, 21. Mai 2019, kurz nach acht Uhr auf der Hauptstrasse in Hunzenschwil. Die 14-jährige Velofahrerin mündete von einer Seitenstrasse im Bereich des Hotels Rössli rechtsabbiegend in die Hauptstrasse ein. Von Suhr her nahte gleichzeitig ein Sattelzug, der ebenfalls in Richtung Zentrum unterwegs war. Dieser überholte die Schülerin und streifte sie dabei mit dem Anhänger. Als Folge davon stürzte sie und fiel mitten auf die Fahrbahn.

Das Mädchen blieb unverletzt. Ihr Velo wurde beschädigt.

Inzwischen war der Lastwagen, dessen Fahrer den Sturz womöglich gar nicht bemerkt hatte, ohne anzuhalten weitergefahren. Die Mobile Polizei in Schafisheim (062 886 88 88) sucht Augenzeugen. Der Sattelschlepper mit Anhänger wies die Farben blau, gelb und weiss auf. Nähere Angaben liegen jedoch nicht vor.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
David Wiederkehr AG
freie Lehrstelle als Fahrzeugschlosser,4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Mitarbeiterin im Pflegedienst, ,
Verein Aargauer Wanderwege
Verantwortliche/er Veireinswesen, Mitarbeiter,
Gemeinde Rothrist
Leiter/in Betriebe n.Liegenschaften,4852 Rothrist, Mitarbeiter, Rothrist
Verstärkung Hotellerie +Pflege,5116 Schinznach, Mitarbeiter,
Restaurant Roschtig Nagu
Serviceaushilfe,3253 Schnottwil, Mitarbeiter, Schnottwil
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Respect! Tribute to the Greatest Soul Divas
Partner