ZT TalK

Aargauer Chefkurator im ZT-Talk: „Mein Lieblingsrezept aus dem Mittelalter ist das Zitronenhuhn. Es ist köstlich!“

IMG_7780.JPG
Rudolf Velhagen im ZT-Talk: In der Hand hält er ein Stück Industriegeschichte - einen Dubler-Mohrenkopf. (Bild: Raphael Nadler)

Als Chefkurator des Museums Aargau mit seinen neuen Erlebniswelten ist Rudolf Velhagen so etwas wie der Herr über die Aargauer Geschichte. Der Kunsthistoriker, der selbst südfranzösische Krippenfiguren sammelt, war diese Woche Gast im ZT- Talk. Velhagen erklärte, warum szenische Führungen an Original-Schauplätzen so etwas wie ein kleines „Game of Thrones“ sind, welches mittelalterliche Rezept er besonders gerne nachkocht – und warum die Dubler-Mohrenköpfe ein Stück Aargauer Industriegeschichte darstellen.

Zur Person

Rudolf Velhagen (1962) wuchs in Basel auf und promovierte 1998 an der Universität Basel in älterer Kunstgeschichte. Nach Tätigkeiten am Kunstmuseum Basel und im Centre Georges Pompidou in Paris leitete er von 2000 bis 2005 die Abteilung Visuelle Künste der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. 2005 wurde er zum Direktor des Museums Langmatt in Baden ernannt. Seit November 2012 für das Museum Aargau mit seinen neuen Erlebniswelten tätig, zunächst als Leiter der Historischen Sammlung auf Schloss Lenzburg, seit März dieses Jahres als Chefkurator Sammlung und Ausstellungen. In den letzten Jahren war er zudem Leiter des Museums Eduard Spörri; diese übergibt er im Juni an seinen Nachfolger Dr. Marc Philip Seidl.

TV-Sponsoren


logos_hp_805x424_css.jpg
logos_hp_805x424_lindenhof.jpg
logo-akb-rgb-721.jpg

Servicepartner


logos_hp_805x424_WF.jpg
Archiv von zttalk
zttalk

Sabrina Gaberthüel: «Lohnunterschiede bei Vorgesetzten zur Sprache zu bringen, braucht Mut»

23.02.2020 11:13 Uhr
zttalk

Tierschützerin Susy Utzinger: «Pelztragen war fast ausgemerzt – jetzt ist es wieder en vogue»

14.02.2020 12:09 Uhr
zttalk

Michel Spiess gesteht: «Bei Schulvorträgen habe ich mich immer vorgedrängt»

07.02.2020 10:56 Uhr
zttalk

«Storytelling heisst nicht nur eine Geschichte erzählen - es ist eine Technik und eine Strategie»

31.01.2020 10:41 Uhr
zttalk

Simon Burger über den Fall Nock, milde SVP-Richter und den Einfluss des Vollmonds

24.01.2020 15:15 Uhr
zttalk

Ernährungsexperte La Mattina: «Wir verwechseln heute schlank sein mit gesund sein»

17.01.2020 15:39 Uhr
zttalk

Arbeitsrechtler Denis G. Humbert: «Ich berate immer wieder gestandene Männer, die weinen»

22.12.2019 17:58 Uhr
zttalk

Thomas Milic: «Dass die Grünen ausgerechnet den Tessiner Sitz angriffen, entbehrt nicht einer gewissen Ironie»

13.12.2019 13:30 Uhr
zttalk

David «Soulman» Spielmann: «Die Senioren und ich - wir therapieren uns gegenseitig»

08.12.2019 15:18 Uhr
zttalk

«Man sieht, was möglich ist im Leben, und was nicht mehr möglich ist»

02.12.2019 10:25 Uhr
zttalk

Gletscherexperte Volken: «Auf den Punkt gebracht: Es geht den Gletschern gar nicht gut»

24.11.2019 07:30 Uhr
zttalk

Adrian Würsch im ZT-Talk: «Auch ein guter Samichlaus weiss nicht alles - aber er weiss viel»

15.11.2019 16:16 Uhr
zttalk

ZT-Talk Zukunftstag-Spezial: Hanna Duffner nimmt ZT-Chefredaktor Pfister ins Kreuzverhör

14.11.2019 15:15 Uhr
zttalk

Ralph Bürge: «Der Mensch will Veränderungen, aber verändert werden will er nicht»

08.11.2019 11:28 Uhr
zttalk

Bruno Schmid: «Ich glaube, dass wir einen Weg gefunden haben, die Kosten ein bisschen zu dämpfen»

04.11.2019 06:46 Uhr