ZT TalK

Aargauer Chefkurator im ZT-Talk: „Mein Lieblingsrezept aus dem Mittelalter ist das Zitronenhuhn. Es ist köstlich!“

IMG_7780.JPG
Rudolf Velhagen im ZT-Talk: In der Hand hält er ein Stück Industriegeschichte - einen Dubler-Mohrenkopf. (Bild: Raphael Nadler)

Als Chefkurator des Museums Aargau mit seinen neuen Erlebniswelten ist Rudolf Velhagen so etwas wie der Herr über die Aargauer Geschichte. Der Kunsthistoriker, der selbst südfranzösische Krippenfiguren sammelt, war diese Woche Gast im ZT- Talk. Velhagen erklärte, warum szenische Führungen an Original-Schauplätzen so etwas wie ein kleines „Game of Thrones“ sind, welches mittelalterliche Rezept er besonders gerne nachkocht – und warum die Dubler-Mohrenköpfe ein Stück Aargauer Industriegeschichte darstellen.

Zur Person

Rudolf Velhagen (1962) wuchs in Basel auf und promovierte 1998 an der Universität Basel in älterer Kunstgeschichte. Nach Tätigkeiten am Kunstmuseum Basel und im Centre Georges Pompidou in Paris leitete er von 2000 bis 2005 die Abteilung Visuelle Künste der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. 2005 wurde er zum Direktor des Museums Langmatt in Baden ernannt. Seit November 2012 für das Museum Aargau mit seinen neuen Erlebniswelten tätig, zunächst als Leiter der Historischen Sammlung auf Schloss Lenzburg, seit März dieses Jahres als Chefkurator Sammlung und Ausstellungen. In den letzten Jahren war er zudem Leiter des Museums Eduard Spörri; diese übergibt er im Juni an seinen Nachfolger Dr. Marc Philip Seidl.

TV-Sponsoren


logos_hp_805x424_css.jpg
logos_hp_805x424_siegfried.jpg
logo-akb-rgb-721.jpg

Servicepartner


logos_hp_805x424_WF.jpg
Archiv von zttalk
zttalk

Viviane Hösli im ZT-Talk: «Es hat System, die Diskriminierung von Frauen kleinzureden»

15.06.2019 10:50 Uhr
zttalk

Margrit Schriber im ZT-Talk: „Ich schreibe, bis mir die Augen schmerzen“

07.06.2019 11:55 Uhr
zttalk

Konrad Schibli im ZT-Talk: «Den Namen 'Kinokoni' habe ich mir selber verpasst!»

24.05.2019 11:23 Uhr
zttalk

Entrecôtes, Kurzhanteln, null Alkohol - so bereitet sich Joel Wicki auf das Kantonale vor

21.05.2019 10:26 Uhr
zttalk

AKB-Chef Widmer: «Wir sind überzeugt, dass es die nächsten fünf, zehn Jahre Bankfilialen brauchen wird»

10.05.2019 11:29 Uhr
zttalk

Peter Gehler im ZT-Talk: «Mein erstes Geld verdiente ich als Briefträger in Ebnat-Kappel»

04.05.2019 11:13 Uhr
zttalk

«Bezüglich der Schliessung der Bezirksschule Aarburg ist leider das letzte Wort gesprochen»

26.04.2019 15:26 Uhr
zttalk

«Dass man Lügner anhand von typischer Mimik und Gestik entlarven kann, ist Mumpitz! »

19.04.2019 11:54 Uhr
zttalk

„Es ist heute unmöglich, dass man auf der Autobahn andauernd alle Regeln einhält.“

12.04.2019 11:25 Uhr
zttalk

Hanspeter Schläfli im ZT-Talk: «Oftringen hat nur noch zwei funktionierende Feste»

05.04.2019 15:50 Uhr
zttalk

Religionsexperte Schmid : «Fast jedes Mitglied einer radikalen Gruppe will irgendwann aussteigen»

01.04.2019 10:22 Uhr
zttalk

Internet-Aktivist Von Gunten: «Eine Link-Steuer würde das Internet kaputt machen»

22.03.2019 11:23 Uhr
zttalk

Walter Bloch im ZT-Talk: «Wie das Stadtfest rauskommt, weiss ich auch noch nicht»

15.03.2019 15:46 Uhr
zttalk

Regierungsrat Alex Hürzeler im ZT-Talk: «In Zofingen wäre das KV immer nur ein kleiner Teil gewesen»

11.03.2019 15:22 Uhr
zttalk

ZT-Talk mit Druidenchef Rolf Gasser: «Alles, was gesagt wird, wird nicht nach aussen getragen»

05.03.2019 15:15 Uhr