Der neue Waldspielplatz wird farbenfroh mit dem Dörflifest eingeweiht – mit Galerie

040619_luz_dorf3.jpg
Die Installation «Regenbogen» wird am Umzug zum Waldspielplatz getragen. H.B.

Das Fest im Dorf und die Einsegnung und Einweihung des Waldspielplatzes fand am Samstag, 1. Juni, bei strahlendem Sommerwetter statt. Zum Einstieg nahmen überaus viele Besucherinnen und Besucher – und natürlich viele Kinder – am ökumenischen Gottesdienst vor der Kirche und dem Schulhaus teil. Die reformierte Pfarrerin Barbara Ingold und Pfarradministrator Jarosław Płatuński hatten als Motto das Thema «Miteinander», aber auch die Verschiedenheit und die Vielfalt der Menschen gewählt. Bereits vor 2000 Jahren sei dies ein Thema gewesen, an dem sich die Gemüter erhitzten, sagte Płatuński. Mit einem Sprechspiel, geleitet von Angelika Naydowski, zeigte eine Gruppe Jugendlicher, wie unterschiedlich die verschiedenen Farben interpretiert werden können. Zum Schluss stellte sich heraus, dass keine Farbe die grösste oder schönste ist. Einzigartig war die Erkenntnis, dass sich alle Farben zusammen in einem Regenbogen vereinen. Die Lieder und herzlichen Dankesworte, für die zahlreiche Unterstützung am Anlass, waren berührend.

Hilfe von starken Männern

An die Gottesdienstbesuchenden waren vor dem Anlass unterschiedlich farbige Tücher verteilt worden. Diese konnten – nach dem jeweiligen Vorstellen der Farben – überbracht werden und daraus entstand eine Installation mit dem Namen «Regenbogen». Von «starken Männern» wurde es auf dem Umzug zum Waldspielplatz getragen und aufgestellt.

OK-Präsident Roger Wyman streifte die Geschichte des Waldspielplatzes, vom ehemaligen Schulhausplatz über verschiedene Sanierungen bis zum aktuellen Stand. Im Jahre 2017 gelangten zwei Schülerinnen der Primarschule an den Gemeinderat mit dem Wunsch, ein Dörflifest für Jung und Alt ins Leben zu rufen. Die Wiedereröffnung des Waldspielplatzes und der Wunsch nach einem Dörflifest wurden verknüpft und daraus entstand ein wunderbares Projekt. Die beiden Mädchen Lisa Tschuor und Salome Leuenberger waren zusammen mit OK-Präsident Roger Wymann und Gemeindepräsidentin Michaela Tschuor im Organisationskomitee engagiert. Nach dem Festakt, musikalisch begleitet von den Brassinis aus Reiden, gab es eine Festwirtschaft und die Vereine boten Aktivitäten. Bei der Feuerwehr konnten sich die Kinder mit Schläuchen und kleinen Löschfahrzeugen im Feuerlöschen üben. Eine Reitvorführung, ein Film zum Dörflifest sowie Tanzdarbietungen und eine Schülerdisco rundeten den überaus gelungenen Tag im Dorf Wikon ab.

Pfarrerin Barbara Ingolf und Pfarradministrator Jaroslaw Platunski am ökumenischen Gottesdienst.
Eine Gruppe Jugendlicher stellte das Thema „Farben“ vor, unter der Leitung von Angelika Naydowski.
Die Installation „Regenbogen“ wird am Umzug zum Waldspielplatz getragen.
Die Idee für das Dörflifest und die Einweihung des Waldspielplatzes stammt von den Schülerinnen Lisa Tschuor und Salome Leuenberger (re.) Aktiv bei der Organisation Gemeindepräsidentin Michaela Tschuor und Roger Wymann (OK-Präsident).
Die Einweihung des Spielplatzes wurde auch von den Jugendlichen mitgestaltet.
Musikalisch umrahmt wurde der Anlass von den Brassinis der Musikgesellschaft Reiden.
Am Stand der Feuerwehr konnten bereits die Kleinsten sich im Feuerlöschen üben.
OK-Präsident Roger Wymann weihte die grosse neue Rutschbahn erfolgreich ein.
Jaroslaw Platunski segnete den renovierten Waldspielplatz.
Das neue Logo für den renovierten Waldspielplatz.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner