ZT TalK

Margrit Schriber im ZT-Talk: «Ich schreibe, bis mir die Augen schmerzen»

DSC_0313.jpg
Feierte am 4. Juni ihren 80. Geburtstag: Die Zofinger Schriftstellerin Margrit Schriber. (Bild: Sandro Matter)

Mit 28 begann Margrit Schriber ihren Traum zu verwirklichen: Sie wollte unbedingt Schriftstellerin werden. Sie zahlte ein hohes Lehrgeld, acht Jahre arbeitete sie an ihrem ersten Werk. Am 4. Juni feierte Schriber ihren 80. Geburtstag - 18 Bücher hat sie seit 1976 publiziert, das 19. ist in der Pipeline. Margrit Schriber war diese Woche Gast im ZT-Talk. Sie sprach über ihre Lehrerin, die ihr prophezeite, Schriftstellerin zu werden – und das zähe Ringen mit Texten, das ihr viel Disziplin abverlangt.

Zur Person

Die Autorin Margrit Schriber, Tochter eines Wunderheilers, wuchs in Brunnen und Küssnacht am Rigi auf. Sie war als Bankangestellte, Werbegrafikerin, Fotomodell, Mannequin, Buchhalterin und Immobilienhändlerin tätig, bevor sie sich als freie Schriftstellerin in Zofingen niederliess, wo sie mit ihrem Mann lebt. 18 Bücher hat sie bereits publiziert, das 19. („Sommer der Chormädchen“) ist in Vorbereitung. Zudem gestaltete sie Radio- und Bühnenwerke.

www.margrit-schriber.ch

TV-Sponsoren


logos_hp_805x424_css.jpg
logos_hp_805x424_lindenhof.jpg
logo-akb-rgb-721.jpg

Servicepartner


logos_hp_805x424_WF.jpg
logos_hp_805x424_siegfried2.jpg
Archiv von zttalk
zttalk

«Der Lockdown war ein Ausnahmezustand, auch was wir letzte Woche mit den Quarantänen hatten.»

11.09.2020 11:38 Uhr
zttalk

AKB-Regionalleiter Mark Schönenberger: «Ich habe seit Monaten kein Münz mehr benutzt.»

04.09.2020 11:49 Uhr
zttalk

ZT-Talk: So will der kantonale Veterinärdienst künftig Tierdramen verhindern

28.08.2020 16:30 Uhr
zttalk

IGSU-Präsident Daniel Frischknecht im ZT-Talk: „Ich bin völlig gegen ein Pfand“

22.08.2020 12:10 Uhr
zttalk

Bildungsdirektor Alex Hürzeler: «Ich befürchte, dass es eher in die andere Richtung geht»

14.08.2020 11:30 Uhr
zttalk

ECHO-Sportchef Marc Grieder: «Wir sind von den Zuschauern abhängig. Sie sind unser Blut.»

07.08.2020 11:30 Uhr
zttalk

Powerman-Chef Stefan Ruf: «Der Kampf um internationale Top-Veranstaltungen wird immer härter»

24.07.2020 11:39 Uhr
zttalk

Forstleiter Matthias Kläy: «Der Hündeler regt sich über den Biker auf, der Biker über den Reiter»

17.07.2020 11:33 Uhr
zttalk

«In der Krise sieht man, wie Menschen wirklich funktionieren»

10.07.2020 11:43 Uhr
zttalk

«5 statt 7 Stadträte» vorerst gebodigt – das sagen die «Rädelsführer» im ZT-Talk

05.07.2020 15:20 Uhr
zttalk

Sabina Freiermuth: «Dem Virus ist es egal, ob es in einer Bar oder an einer Demo rüberspringt»

26.06.2020 11:33 Uhr
zttalk

IGZ-Chef Adrian Borer im ZT- Talk: «Man muss den Hut ziehen und wieder bescheidener werden»

05.06.2020 11:50 Uhr
zttalk

ZT-Talk: Wie sich Stadtrat Peter Siegrist von einem Ferrari auf einen «Döschwo» umgewöhnen musste

01.06.2020 12:41 Uhr
zttalk

Resilienzcoach: «Gefragt ist ein Optimismus, der mit den Widrigkeiten des Lebens rechnet»

22.05.2020 11:28 Uhr
zttalk

Dieter Ammann: «Wenn ich Geld verdienen wollte, würde ich andere Musik machen»

19.05.2020 07:29 Uhr