ZT TalK

Margrit Schriber im ZT-Talk: «Ich schreibe, bis mir die Augen schmerzen»

DSC_0313.jpg
Feierte am 4. Juni ihren 80. Geburtstag: Die Zofinger Schriftstellerin Margrit Schriber. (Bild: Sandro Matter)

Mit 28 begann Margrit Schriber ihren Traum zu verwirklichen: Sie wollte unbedingt Schriftstellerin werden. Sie zahlte ein hohes Lehrgeld, acht Jahre arbeitete sie an ihrem ersten Werk. Am 4. Juni feierte Schriber ihren 80. Geburtstag - 18 Bücher hat sie seit 1976 publiziert, das 19. ist in der Pipeline. Margrit Schriber war diese Woche Gast im ZT-Talk. Sie sprach über ihre Lehrerin, die ihr prophezeite, Schriftstellerin zu werden – und das zähe Ringen mit Texten, das ihr viel Disziplin abverlangt.

Zur Person

Die Autorin Margrit Schriber, Tochter eines Wunderheilers, wuchs in Brunnen und Küssnacht am Rigi auf. Sie war als Bankangestellte, Werbegrafikerin, Fotomodell, Mannequin, Buchhalterin und Immobilienhändlerin tätig, bevor sie sich als freie Schriftstellerin in Zofingen niederliess, wo sie mit ihrem Mann lebt. 18 Bücher hat sie bereits publiziert, das 19. („Sommer der Chormädchen“) ist in Vorbereitung. Zudem gestaltete sie Radio- und Bühnenwerke.

www.margrit-schriber.ch

TV-Sponsoren


logos_hp_805x424_css.jpg
logos_hp_805x424_lindenhof.jpg
logo-akb-rgb-721.jpg

Servicepartner


logos_hp_805x424_WF.jpg
logos_hp_805x424_siegfried2.jpg
Archiv von zttalk
zttalk

Spitalleiterin im ZT-Talk: «Das ist ein Marathon, der noch bevorsteht, nicht ein Spurt»

20.11.2020 12:49 Uhr
zttalk

Konzernverantwortungsinitiative: Beat Flach und Peter Gehler zoffen sich im ZT-Talk

13.11.2020 12:34 Uhr
zttalk

GastroAargau-Präsident Bruno Lustenberger im ZT-Talk: «Vielleicht ist ein Lockdown die bessere Lösung»

06.11.2020 12:00 Uhr
zttalk

Blues-Musiker Philipp Fankhauser im ZT-Talk: «Wir haben das natürlich zu akzeptieren»

30.10.2020 12:11 Uhr
zttalk

Nach dem Wahl-Dämpfer am Sonntag: Wie SVP und FDP auf die grüne Welle reagieren wollen

23.10.2020 11:22 Uhr
zttalk

Christoph Walter im ZT-Talk: «Ich bin schon als Dreijähriger der Militärmusik hinterhergerannt»

16.10.2020 12:38 Uhr
zttalk

Literaturtage-Programmleiterin Julia Knapp: «Hinter jeder Ecke wartet ein gutes Buch»

09.10.2020 12:22 Uhr
zttalk

Giuseppe Gracia im ZT-Talk: «Der Teufel arbeitet mit mehrheitsfähigen Ideen»

25.09.2020 11:00 Uhr
zttalk

Regierungsratskandidat Dieter Egli: «Über Stil kann man immer diskutieren. Aber Sabotage? Nein.»

18.09.2020 16:53 Uhr
zttalk

«Der Lockdown war ein Ausnahmezustand, auch was wir letzte Woche mit den Quarantänen hatten.»

11.09.2020 11:38 Uhr
zttalk

AKB-Regionalleiter Mark Schönenberger: «Ich habe seit Monaten kein Münz mehr benutzt.»

04.09.2020 11:49 Uhr
zttalk

ZT-Talk: So will der kantonale Veterinärdienst künftig Tierdramen verhindern

28.08.2020 16:30 Uhr
zttalk

IGSU-Präsident Daniel Frischknecht im ZT-Talk: „Ich bin völlig gegen ein Pfand“

22.08.2020 12:10 Uhr
zttalk

Bildungsdirektor Alex Hürzeler: «Ich befürchte, dass es eher in die andere Richtung geht»

14.08.2020 11:30 Uhr
zttalk

ECHO-Sportchef Marc Grieder: «Wir sind von den Zuschauern abhängig. Sie sind unser Blut.»

07.08.2020 11:30 Uhr