Schuldenfrei trotz Budgetverfehlung

060419_reg_Bevoelkerungsbestand_Bottenwil_Andi Leemann.jpg
Bild: Andi Leemann

Am kommenden Montag fassen die Stimmberechtigten Bottenwils an der Gemeindeversammlung ihren Beschluss über das Protokoll der letzten Versammlung, den Rechenschaftsbericht sowie die Rechnung des vergangenen Jahres. Weiter legt der Gemeinderat dem Souverän die Kreditabrechnung «Projektierung Sanierung Mehrzweckgebäude» zur Genehmigung vor. Dieser schloss bei einem Verpflichtungskredit von 64 000 Franken mit einer Kreditunterschreitung von 1113 Franken ab.

Bei einem Aufwand von 3 795 083 Franken schliesst die Rechnung mit einem Aufwandüberschuss von 47 252 Franken ab. Damit resultiert gegenüber dem budgetierten Ertragsüberschuss von 35 100 Franken – trotz eines um 3,44 Prozent oder 65 700 Franken höher ausgefallenen Steuerertrages von 1 976 322 Franken – eine Differenz von 82 352 Franken.

Die grösste Abweichung zum Budget ist im Sach- und übrigen Betriebsaufwand zu finden. In diesem Bereich beträgt die Differenz 91 682 Franken. Massgeblich zu dieser Abweichung beigetragen hat die Sanierung des Kugelfanges, welche rund 186 000 Franken betrug und nicht als Investition verbucht, sondern der Erfolgsrechnung belastet werden musste. Der Aufwandüberschuss wird dem Eigenkapital entnommen, wie es in der Botschaft heisst.

Festzuhalten ist aber, dass die Gemeinde trotz des Aufwandüberschusses und dem Umstand, dass sie Nettoinvestitionen nur zu 13 Prozent aus eigenen Mitteln finanzieren konnte, weiterhin keine Schulden aufweist. (lae)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner