Flüchtlingstage unter dem Motto «Miteinander»

750_0008_14400616_180619_reg_fluechtlingstage.jpg
ZOFINGEN/15.06.2019: Auf dem Alten Postplatz war unter dem Motto «Miteinander» einiges los. Es wurden Backwaren und Spezialitäten zugunsten der Schweizerischen Flüchtlingshilfe verkauft und eritreischer Kaffee und Tee offeriert. Zudem traten der «Chor der Kulturen» (Bild) und der «Eritreische Chor» auf. Am Sonntag fand in der Zofinger Stadtkirche ein ökumenischer Gottesdienst zum Flüchtlingstag mit Pfarrerin Ruth Kremer-Bieri (reformiert), Sozialdiakon Peter Calivers (römisch-katholisch) und der eritreischen Migrationskirche «Church oft the living God» statt. (hst)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenueru/in ETH/FH, Mitarbeiter,
Haushaltshilfe und Begleiterin, Mitarbeiter,
Haushälterin, Mitarbeiter,
Gemeinde Brittnau
Leiter Bauamt, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
Einwohnergmeinde Egolzwil
Sachbearbeiter Bau oder Bauver, 6243 Egolzwil, Mitarbeiter, Egolzwil
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenieur/in ETH/FH , Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Kunst
Partner