Der SC Schöftland und der SC Zofingen sind in der «Aargauer» Gruppe 5

Barile.jpg
Captain Gianni Barile und dem SC Schöftland steht eine Saison mit interessanten Spielen bevor. (Bild: Archiv/Otto Lüscher)

Der SC Schöftland und der SC Zofingen dürfen sich auf eine derbyreiche 2.-Liga-inter-Saison 2019/20 freuen. Gemäss der Gruppeneinteilung, die das Amateurliga-Komitee veröffentlicht hat, befinden sich beide Klubs in Gruppe 5 – gemeinsam mit den weiteren Aargauer Teams Eagles Aarau, Muri, Pajde, Wettingen und 2.-Liga-Meister Klingnau.

Komplettiert wird das Teilnehmerfeld mit den Zürcher Klubs Adliswil, Blue Stars, Einsiedeln, Freienbach und Aufsteiger Lachen-Altendorf sowie den Solothurner Vertreter Olten und Aufsteiger Grenchen. Die erste Meisterschaftsrunde wird am Samstag, 10. und Sonntag, 11. August ausgetragen.

Eine Übersicht über die 2.-Liga-inter-Gruppeneinteilung finden Sie hier.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bachmann Bauunternehmung AG
Wir suchen ab sofort einen jun, Mitarbeiter,
Retralog AG
Chauffeur, 4628 Wolfwil, Mitarbeiter, Wolfwil
Seniorenheim Hof Obermatt
Fachmann/frau Gesundheit, 4557 Horriwil, Mitarbeiter, Horriwil
Seniorenheim Hof Obermatt
Dipl. Pflegefachperson HF, 4557 Horriwil, Mitarbeiter, Horriwil
Dürig Textillogistik
Chauffeuer Kat. BE, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
Galexis AG
Berufliche Zukunft, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner