Balsthal: Frau wird durch Ehemann angegriffen und mittelschwer verletzt

Faust1.jpg
Symbolbild (Archiv)

Am Dienstag, 25. Juni 2019, kurz nach 9 Uhr, wurde der Kantonspolizei Solothurn gemeldet, dass auf einem Parkplatz vor der Amtsschreiberei in Balsthal ein Mann auf eine Frau einschlägt. Umgehend rückte eine Patrouille der Kantonspolizei Solothurn aus und konnte vor Ort die beteiligten Personen antreffen. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte der Mann mit einem derzeit noch unbekannten Gegenstand auf seine im Auto sitzende Frau eingeschlagen und sie dabei mittelschwer verletzt haben. Sie wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst vor Ort betreut und anschliessend in ein Spital gebracht. Der mutmassliche Täter, ein 49-jähriger Mann aus dem Kosovo, wurde vorläufig festgenommen. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände sind Ermittlungen aufgenommen worden. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bademeister/in 100%, 4852 Rothrist, Mitarbeiter,
EW Rothrist AG
Technischer Angestellter, 4852 Rothrist, Mitarbeiter,
Pensionskasse Kanton Solothurn
Leiter/in Immobilienbewirtschaftung, 4502 Solothurn, Mitarbeiter, hurn
GLB
Langenthal/Landschaftsgärtner, 4900 Langenthal, Mitarbeiter, Langenthal
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, ,
H. P. Müller Werkzeugmaschinen AG
Servicetechniker 100%, 4554 Etziken, Mitarbeiter, Etziken
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner