Lenzburg: 90-jähriger Automobilist baut Selbstunfall

VULenzburg3.JPG
Bild: Kapo AG

Ein 90-jähriger Schweizer beabsichtigte gestern Mittwoch, 26. Juni 2019, 12.45 Uhr mit seinem Alfa Romeo zum Parkhaus des «Müli-Märt» in Lenzburg zu gelangen. Dabei kam er von der Strasse ab und prallte gegen eine Fassade eines Gebäudes an der Bahnhofstrasse. Der Senior aus dem Bezirk Bremgarten wurde durch die Ambulanzbesatzung ins Spital gebracht. Er dürfte geringfügig verletzt worden sein. Der Sachschaden wird auf zirka 12'000 Franken geschätzt. Die Kantonspolizei nahm dem Unfallfahrer den Führerausweis vorläufig zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.  

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Berufs-und Wieterbildung
Informatiker -Lehrstelle, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Gedex Getränke AG
Mitarbeiter/in Getränkeabholmarkt, 4950 Huttwil , Mitarbeiter, Huttwil
Zusatzeinkommen, Mitarbeiter,
Raumpflegerin, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner