Freddy Nock über den Dächern von Aarau

Nock_Freddy_Aarau.jpg
AARAU/29.06.2019: «Brücken bauen» lautet das Jahresthema der Römisch-Katholischen Pfarrei Peter und Paul in Aarau. Am Patrozinium, dem Fest der Schutzheiligen, schaffte die Pfarrei vielfältige Verbindungen und baute Brücken zwischen den Generationen und Kulturen. Als besondere Attraktion konnte Freddy Nock gewonnen werden. Auch der Extremsportler «baute eine Brücke» und balancierte auf dem Hochseil vom Pfarrhaus zum Kirchturm und wieder zurück. Über den Dächern von Aarau winkte er den Zuschauern unter ihm zu, machte in schwindelerregender Höhe einen Handstand, legte sich sogar hin und brachte das Seil absichtlich zum Schwanken. (sku)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
A-Niederhäuser
Maler,ÊBodenlegerÊalsÊBeschich, Mitarbeiter, Höchstetten
Aerni AG Automobile
Allrounder, Mitarbeiter, Safenwil
Online und Offline, ,
Pro Senectute AG
Wir suchen Haushilfedienst im, Mitarbeiter,
PB Swiss Tools
Sachbearbeiter/in Personal und, Mitarbeiter, Wasen
Gasthof zum Bad
Service-Aushilfe, Mitarbeiter, Oberwil
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner