Birrhard: Brand in Werkstatt - hoher Sachschaden

Birrhard_190710.jpg
Bild: Kapo AG

Vom Brand betroffen war das Gebäude eines Metallbaubetriebs an der Langgass in Birrhard. Daraus entwich am Mittwoch, 10. Juli 2019, um 18 Uhr plötzlich starker Qualm. Die alarmierte Feuerwehr drang mit Atemschutztrupps in das Gebäude vor und konnte den Brandherd in einer Werkstatt lokalisieren. Der Raum ist an Private vermietet und dient diesen auch als Aufenthaltsraum. In der Folge war der Brand rasch gelöscht.

Verletzt wurde niemand.

Der Schaden ist jedoch beträchtlich und beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Franken. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Gasthof Sonne
KOCH w/m EFZ, 4626 Niederbuchsiten, Mitarbeiter,
PAVA Paul von Arx AG
Kältemonteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
Karl Anliker AG
Polymechaniker, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
A-Niederhäuser
Hilfsmonteur - Maler, 3429 Höchstetten, Mitarbeiter, Höchstetten
AZ Kastels & AZ am Weinberg
Fachkraft Technischen Dienst, 2540 Grenchen, Mitarbeiter, Grenchen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner